Themen: Tirolensien

1 2 3 13

  • Edith Hessenberger, Ötztaler Museen: Menschen Fotografien aus dem Ötztal von Josef Öfner

    Der Fotograf Josef Öfner ist den wahren Abdrücken des Lebens auf der Spur, unaufdringlich, nicht bloßstellend. Nicht das Spektakuläre, das Sensationelle ist in seinem Blick, es geht um das Beständige, das Alltägliche. Josef Öfner fotogra ert den Lebensbogen, von der Kindheit bis... Mehr

  • Tiroler Landesmuseen-Betriebsges.: Wissenschaftliches Jahrbuch der Tiroler Landesmuseen 2018

    Im "Wissenschaftlichen Jahrbuch der Tiroler Landesmuseen 2018" stellen MitarbeiterInnen der Landesmuseen aktuelle Forschungsergebnisse zur Natur, Kultur und Geschichte des Landes Tirol vor.

  • Geschichte und Region/Storia e regione 26/2 (2017) Universität und Region/Università e regione

    Das Heft erforscht die Interaktion zwischen der Universität und ihrem räumlichen Umfeld.

  • Horst Schreiber: Nationalsozialismus und Faschismus in Tirol und Südtirol Opfer. Täter. Gegner

    Das Buch zum Thema!

  • Ellinor Forster: Geschichte und Region/Storia e regione 26/1 (17) Veränderung des Raums/Mutamenti dello spazio

    Raumstrukturen mit ihren Bedeutungszuschreibungen unterliegen immer wieder Veränderungen. Gehen solche Umgestaltungen über längere Zeiträume hinweg vor sich, können sie leichter in die jeweiligen Raumkonzeptionen integriert werden. Kommt es jedoch zu plötzlichen Veränderungen, führt dies häufig zu Konflikten, weil sie als Eingriff in... Mehr

  • Horst Schreiber: 1938 – Der Anschluss in den Bezirken Tirols

    Aufstieg, Schrecken und Terror der NSDAP in den Bezirken Tirols - in den Tälern und auf den Bergen.

  • Hubert Held: Die Baugeschichte der Brennerbahn 1836–1867 Von München über Alttyrol nach Venedig – aus politischer, ökonomischer und technischer Perspektive

    Die Geschichte vom Bau der Brennerbahn – vom ersten Schriftverkehr bis zur Eröffnung des durchgehenden Schienenbandes München–Venedig – spannend und detailreich erzählt.

  • Tiroler Landesmuseen-Betriebsges.: Wissenschaftliches Jahrbuch der Tiroler Landesmuseen 2017

    Im "Wissenschaftlichen Jahrbuch der Tiroler Landesmuseen 2017" stellen MitarbeiterInnen der Landesmuseen aktuelle Forschungsergebnisse zur Natur, Kultur und Geschichte des Landes Tirol vor.

  • Geschichte und Region/Storia e regione 25/2 (16) Verkehr und Infrastruktur/Trasporti e infrastrutture

    Dieses Heft von Geschichte und Region/Storia e regione versammelt Beiträge, die auf der Tagung der Internationalen Gesellschaft für historische Alpenforschung (IGHA) im September 2015 in Bozen zum Thema „Transit. Infrastrukturen und Gesellschaft in den Alpen von der Antike bis heute“ präsentiert wurden.... Mehr

  • Gisela Hormayr: „Wenn ich wenigstens von euch Abschied nehmen könnte“ Letzte Briefe und Aufzeichnungen von Tiroler NS-Opfern aus der Haft

    Berührende Zeugnisse des Widerstands gegen den nationalsozialistischen Terror.

1 2 3 13