Praxisberatung

Hubert Teml, Helga Teml

Praxisberatung

Coaching und Mentoring in pädagogischen Ausbildungsfeldern

19,90*

  • lieferbar
  • ISBN 978-3-7065-5010-9
  • 202 Seiten, kartoniert
  • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
  • Wir liefern in die EU und die Schweiz. Der Versand ist kostenlos ab EUR 50,-. Ansonsten betragen die Versandkosten EUR 5,-

Grundlagen und Werkzeuge zur Praxisberatung von Studierenden und BerufsanfängerInnen in pädagogischen Berufen.

„Praxisberatung“ bezieht sich auf die Begleitung von Studierenden und BerufsanfängerInnen in pädagogischen Berufen, vor allem von angehenden LehrerInnen sowie von KindergartenpädagogInnen, ErzieherInnen oder SozialpädagogInnen. Zeitgemäße Ausbildungskonzepte betonen eine „Reflexive Praxis“, in der pädagogisches Handlungswissen durch reflektierte Auseinandersetzung mit praktischen Erfahrungen erworben wird. Dies erfordert spezifische Kompetenzen von „PraxisberaterInnen“, „MentorInnen“, „Coaches“ oder anderen „AusbilderInnen“, die in der Praxis beratend tätig sind.
Dazu bietet das Buch einen übersichtlichen „Beratungsrahmen“, der die Grundlagen professioneller Gesprächsführung kompakt darstellt. Es zeigt anschaulich auf, wie erfahrungsoffene Reflexionen unterstützt, angemessene Problemlösungen angeregt sowie persönliche Entwicklungen gefördert werden können. Zusätzlich werden konkrete „Beratungsbausteine“ aus der einschlägigen Literatur auf die Praxiseinführung übertragen (z.B. Feedback geben, kreativ beraten oder Werte klären). Verständliche Informationen, vertiefende Beispiele sowie praktische Übungen regen die LeserInnen an, förderliche Haltungen und Verhaltensweisen für die professionelle Gestaltung ihrer Beratungstätigkeit zu entwickeln.

Hubert Teml, Helga Teml
Praxisberatung
Coaching und Mentoring in pädagogischen Ausbildungsfeldern

Hubert Teml war an der nunmehrigen Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz sowie als Lehrbeauftragter an verschiedenen Universitäten im Bereich der Unterrichtswissenschaft und der Schulpraktischen Studien tätig.
Er arbeitet derzeit freiberuflich als Psychotherapeut und Supervisor.

Helga Teml unterrichtete an Volks-, Haupt- und Polytechnischen Schulen. Sie war auch Praxisberaterin sowie Betreuungslehrerin für verhaltensauffällige SchülerInnen und ist als Psychotherapeutin und Supervisorin tätig.