Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften 2/04

Reinhard Sieder

Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften 2/04

Fakten Daten Diskurse
  • Reihe: Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften

  • Band: 2/04

26,00 *

  • lieferbar
  • ISBN 978-3-7065-1979-3
  • 132 Seiten,

Dieser Band demonstriert die Bandbreite der Vielfalt an Themen, Theorien, Methoden und Darstellungsweisen in den Geschichtswissenschaften.

  • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
  • Wir liefern in die EU und die Schweiz. Der Versand ist kostenlos ab EUR 50,-. Ansonsten betragen die Versandkosten EUR 5,-
Artikelnummer: 1979 Kategorien: ,

Die Vielfalt an Themen, Theorien, Methoden und Darstellungsweisen in den Geschichtswissenschaften nimmt weiter zu. Dieser Band demonstriert die Spannweite:
Götz Aly untersucht die Finanzierung der deutschen Besatzung in Griechenland aus der Beraubung und Vernichtung der Juden von Saloniki.
Christof Parnreiter fragt nach den Auswirkungen der Globalisierung auf Bauern und Arbeiter in Mexiko.
Hermann Rauchenschwandtner diskutiert die Rückkehr des totgesagten Subjekts in den Humanwissenschaften.
Alessandro Barberi geht einigen diskursiven Voraussetzungen der Foucaultschen Archäologie des Wissens nach.
Jon Mathieu vergleicht die Schweiz und Österreich in ihrem aufgeklärten, romantischen und kommerziellen Verhältnis zu den Alpen.



Aus dem Inhalt:


Aufsätze:
Götz Aly: Die Bekämpfung der Inflation in Griechenland und die Deportation der Juden von Saloniki
Christof Parnreiter: Wie die Globalisierung Bauern und Arbeiter überflüssig macht. Mexiko 1980-2000
Hermann Rauchenschwandtner: Verendungen und Aufbrüche des Subjekts. Die Ästhetik der Existenz, die historische Kontingenz des Selbst und die konservative Apologie einer neuen schönen Seele
Alessandro Barberi: Diskursanalyse und Historiographie. Prolegomena zu einer Archäologie der Archäologie


Forum:
Jon Mathieu: Zwei Staaten, ein Gebirge: schweizerische und österreichische Alpenperzeption im Vergleich (18.-20. Jahrhundert)
Anita Ziegerhofer-Prettenthaler: Von der nationalen zur globalisierten Zeitgeschichte?
Susan Zimmermann: Europas desintegrative Integration
Isabel Richter: Der Traum vom Leben in der Mitte. Machbarkeitsfantasien im 19. und 20. Jahrhundert

Reinhard Sieder
Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften 2/04
Fakten Daten Diskurse
  •  
  • Reihe: Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften
  • Band: 2/04
  •  
  • 26,00 *
  • ISBN 978-3-7065-1979-3
  • 132 Seiten,
  • Erscheinungstermin: 14.12.2004
  • lieferbar
  •  
  • Cover herunterladen (300 dpi)