Lehrerinnen- und Lehrerbildung braucht Qualität. Und wie!?

Hans Brunner, Erich Mayr, Michael Schratz, Ilsedore Wieser

Lehrerinnen- und Lehrerbildung braucht Qualität. Und wie!?

  • Reihe: Studien zur Bildungsforschung & Bildungspolitik

  • Band: 25

49,90*

  • kein Nachdruck
  • ISBN 978-3-7065-1743-0
  • 464 Seiten,

Ein wichtiges Buch für alle, die in der verstärkten Professionalisierung der Lehrerinnen und Lehrer den Ansatz für grundlegende Veränderungen von Schule und Unterricht sehen.
Lehrer und Schule heute

Nicht vorrätig

  • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
Artikelnummer: 1743 Kategorien: ,

Die Qualität der Lehrerinnen- und Lehrerbildung steht zur Diskussion. Im Vordergrund stehen Fragen wie: Wie gut ist sie? Welche Stärken und Schwächen sind beobachtbar? Welche Synergien zwischen Fach, Fachdidaktik, Pädagogik und Schulpraxis werden genutzt? Wie lässt sich die Professionalisierung über die einzelnen Phasen hinaus konzipieren? Wie misst man die Qualität einer zeitgemäßen Lehrerinnen- und Lehrerbildung?
Die Debatte darüber wird an unterschiedlichen Orten geführt und hat bereits neue Konzepte und Strukturen generiert.
Der Band geht diesen und ähnlichen Fragen auf den Grund, indem er die Qualitätssicherung und -entwicklung in den Mittelpunkt rückt. Gut strukturiert werden notwendige inhaltliche Zielsetzungen in der Aus- und Fortbildung von Lehrerinnen und Lehrern reflektiert und „Werkzeuge“ der Umsetzung problematisiert.
Ein wichtiges Buch für alle, die in der Professionalisierung der Lehrerinnen und Lehrer den Ansatz für grundlegende Veränderungen von Schule und Unterricht sehen.

Hans Brunner, Erich Mayr, Michael Schratz, Ilsedore Wieser
Lehrerinnen- und Lehrerbildung braucht Qualität. Und wie!?
  •  
  • Reihe: Studien zur Bildungsforschung & Bildungspolitik
  • Band: 25
  •  
  • 49,90*
  • ISBN 978-3-7065-1743-0
  • 464 Seiten,
  • Erscheinungstermin: 14.01.2003
  • kein Nachdruck
  •  
  • Cover herunterladen (300 dpi)