schulheft 3/2019 – 175

Kunst macht Schule. Kulturelle Bildung in der (Hoch-)Schule

Kulturelle Bildung wird in dieser Ausgabe des schulhefts explizit aus dem Blickwinkel ästhetischer Phänomene und künstlerischer Zugehens- und Wirkungsformen einer näheren Betrachtung unterzogen. Neben theoretischen Grundlagen zum Verständnis von kulturellen Bildungsprozessen in Schule und Hochschule geben Beispiele – wie in universitären Lehrveranstaltungen bzw. in der Lehrer*innenweiterbildung und in verschiedensten Schulprojekten – Auskunft über die Vielseitigkeit der Sichtweisen und der Handlungs- und Reflexionsperspektiven Kultureller Bildung.



AUS DEM INHALT



Vorwort



Max Fuchs
Mehr kulturelle Bildung in der Schule?!
Die Geschichte der Schule als Geschichte der Schulkritik



Eckart Liebau
Teilhabe an Kultureller Bildung:
Die Schule als genuiner Kulturort



Michael Holzmayer
Dem Spiel der Kultur und Bildung entrinnt keiner! – Pierre Bourdieus Konzept der rationalen Pädagogik als Chance für mehr Bildungsgerechtigkeit



Michael Wimmer
Kulturelle Bildung in Österreich in Zeiten der rechten Kulturevolution



Christina Schweiger
Ein Beispiel für Kulturelle Bildung und künstlerisch-kulturelle Vernetzungsarbeit im österreichischen Schulsystem: Das NCoC für Kulturelle Bildung



Ingrid Krottendorfer
Kulturelle Bildung an die Schulen: Stärkung der Lehrperson durch den Hochschullehrgang Kulturpädagogik



Nadja Köffler
Visualität und Kultur: Ein bilddidaktischer Beitrag zu Kulturen des Sehens im Kontext der visuellen Bildung



Marion Thuswald, Elisabeth Sattler
Critical Diversity in der kulturellen und sexuellen Bildung
Einblicke in das kunst- und sexualpädagogische Projekt Imagining Desires



Julia Köhler
Kulturelle Bildung in der (Aus-)Bildung angehender Lehrer*innen.
Zwei Beispiele zu Möglichkeiten der Auseinandersetzung mit Kultureller Bildung im Lehramtsstudium



Alexander Hoffelner
Aus der Unterdrückung!
Theaterpädagogische Wege zur Freiheit



Eva Scheibelhofer-Schroll
Theatrale Sinnräume.Kulturelle Bildungsräume
Bedeutsamkeit lebendiger Unterrichtsszenarien und Praxisimpulse für performative Zugänge zum Lernen



Vera Schwarz, Fares Kayali, Petra Schwarz
Kulturelle Bildung und die digitale Revolution – Empowerment durch Kreativität



Eveline Christof
Ästhetische Lernprozesse im Kontext kultureller Bildung und deren Bedeutung für die Schule

Termine

News

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu