Themen: Geschichte

1 2

  • Generaldirektion des österreichischen: Mitteilungen des Österreichischen Staatsarchivs Band 60: Das Ringen um Reformen Der Wiener Hof und sein Personal im Wandel (1766–1792)

    Die Umgestaltung des Kaiserhofes unter Maria Theresia und Joseph II. im Fokus.

  • Horst Schreiber, Elisabeth Hussl: Schöne Aussichten Gaismair-Jahrbuch 2019

    Das Gaismair-Jahrbuch ist ein Diskussionsforum für aktuelle Themen.

  • Oliver Dürkop, Michael Gehler: In Verantwortung Hans Modrow und der deutsche Umbruch 1989/90

    Eine der zentralen Persönlichkeiten Deutschlands in den Wendejahren 1989/90 im Gespräch.

  • Peter Csendes, Verein für Geschichte der Stadt Wien: Regesten der Urkunden aus dem Archiv des Wiener Bürgerspitals 1257–1400 Quellen zur Geschichte der Stadt Wien

    Die Reihe "Geschichte der Stadt Wien" wird nach fast hundertjähriger Unterbrechung mit den "Regesten der Urkunden aus dem Archiv des Wiener Bürgerspitals" weitergeführt.

  • Der Spanische Erbfolgekrieg (1701–1714) und seine Auswirkungen In Memoriam Teodora Toleva

    Neueste Forschungen zum „ersten Weltkrieg“ der Großmächte.

  • Marianne Egger de Campo, Christian Fleck: Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften 1/2018 The End of Social Democracy?

    From the evolution of social democracy and the welfare state - are we now facing "the end of social democracy"?

  • Ina Markova: Die NS-Zeit im Bildgedächtnis der Zweiten Republik

    „The past is a foreign country: they do things differently there“, schreibt L. P. Hartley zu Beginn seines Romans „The Go-Between“. Tatsächlich stellten Bemühungen, die NS-Zeit als im wahrsten Sinne nur zur „fremden“ Geschichte Deutschlands gehörig zu zeichnen, lange Zeit auch ein... Mehr

  • Ellinor Forster: Geschichte und Region/Storia e regione 26/1 (17) Veränderung des Raums/Mutamenti dello spazio

    Raumstrukturen mit ihren Bedeutungszuschreibungen unterliegen immer wieder Veränderungen. Gehen solche Umgestaltungen über längere Zeiträume hinweg vor sich, können sie leichter in die jeweiligen Raumkonzeptionen integriert werden. Kommt es jedoch zu plötzlichen Veränderungen, führt dies häufig zu Konflikten, weil sie als Eingriff in... Mehr

  • Horst Schreiber: 1938 – Der Anschluss in den Bezirken Tirols

    Aufstieg, Schrecken und Terror der NSDAP in den Bezirken Tirols - in den Tälern und auf den Bergen.

  • Hubert Held: Die Baugeschichte der Brennerbahn 1836–1867 Von München über Alttyrol nach Venedig – aus politischer, ökonomischer und technischer Perspektive

    Die Geschichte vom Bau der Brennerbahn – vom ersten Schriftverkehr bis zur Eröffnung des durchgehenden Schienenbandes München–Venedig – spannend und detailreich erzählt.

1 2