Themen: Geschichte

1 2

  • Horst Schreiber: Gedächtnislandschaft Tirol Zeichen der Erinnerung an Widerstand, Verfolgung und Befreiung 1938–1945

    Das Standardwerk über die Denkmäler zum Nationalsozialismus in Tirol.

  • Franz X. Eder, Mario Keller, Oliver Kühschelm, Brigitta Johanna Schmidt-Lauber: Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften 1/2019 Produzieren/Konsumieren – Prosumieren/Konduzieren

    Sind wir alle Prosumer? Der Band thematisiert Schnittpunkte, Überlappungen und Wechselbeziehungen des Herstellens und Gebrauchens – im Nachdenken über geeignete Konzeptualisierungen, aber auch anhand von Produkten wie der Zigarette, der Kleidung, dem Werkzeug für den Heimwerker.

  • Geschichte und Region/Storia e regione 27/2 (2018) Vermögen und Verwandtschaft/Patrimonio e parentela

    Das Verfügen über materielle Güter – Geld, Liegenschaften, persönliche Gegenstände – bestimmt bis heute die Handlungsspielräume von Frauen und Männern. Historisch gesehen ging es bei Vermögensübertragungen nicht nur um die persönliche Absicherung, sondern wesentlich um die Konstituierung und Aufrechterhaltung von Verwandtschaftsräumen. Die... Mehr

  • Franz Jäger: Gletscher und Glaube Katastrophenbewältigung in den Ötztaler Alpen einst und heute

    (Über-)Leben im Schatten des ewigen Eises – einst und heute.

  • Gisela Hormayr: Verfolgung, Entrechtung, Tod Studierende der Universität Innsbruck als Opfer des Nationalsozialismus

    Erstmals vollständig erfasst: sämtliche Biografien jener Studierenden der Universität Innsbruck, die Opfer des NS-Regimes wurden.

  • Michael Wedekind: Die Besetzung der Vergangenheit Archäologie, Frühgeschichte und NS-Herrschaftslegitimation im Alpen-Adria-Raum (1939–1945)

    Der Alpen-Adria-Raum und die Geisteswissenschaften unter dem Hakenkreuz.

  • Daniel Ongaretto-Furxer: Ich bestimme mit, also bin ich! Politische Partizipation von migrantischen Betriebsräten und Kammerräten in Vorarlberg

    Wenn man in einem Land lebt, will man mitentscheiden und sich selbst einbringen können. Die politische Teilhabe ist jedoch in Österreich sehr stark mit der Staatsbürgerschaft verknüpft. Bis 2006 war es Arbeitnehmer/innen aus Drittstaaten in Österreich nicht erlaubt, ins Gremium des Betriebsrates... Mehr

  • Claudia Rauchegger-Fischer: „Sind wir eigentlich schuldig geworden?“ Lebensgeschichtliche Erzählungen von Tiroler Frauen der Bund-Deutscher-Mädel-Generation

    Die erste Monografie zum Bund Deutscher Mädel in Tirol.

  • Rolf Steininger: Novembertage Entscheidungen und Ereignisse im 20. Jahrhundert

    Ein Jahrhundert der Extreme: Rolf Steininger schildert anhand von 21 "Novembertagen", welche Ereignisse und Entscheidungen des 20. Jahrhunderts unsere Welt nachhaltig geprägt haben.

  • Horst Schreiber, Elisabeth Hussl: Schöne Aussichten Gaismair-Jahrbuch 2019

    Das Gaismair-Jahrbuch ist ein Diskussionsforum für aktuelle Themen.

1 2