journal für schulentwicklung 2/2022

Markus Ammann

journal für schulentwicklung 2/2022

Krisen

23,90 *

  • in Planung
  • 76 Seiten,

Krisen als Ausgangspunkt für Schulentwicklung

Nicht vorrätig

  • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.

Krisen als Ausgangspunkt für Schulentwicklung

Die Corona-Pandemie stellte nicht nur das gesellschaftliche Leben im Allgemeinen, sondern besonders auch Schulen vor große Herausforderungen. Schon in der Vergangenheit waren Krisen häufig Ausgangspunkte für Schulentwicklung. Dieses Heft knüpft hier an und stellt empirische und theoretische Beispiele vor, in deren Mittelpunkt das Potential von Krisen gesehen wurde, und gefragt wird, wie dieses Potenzial in Schulentwicklung überführt wurde.

Markus Ammann
journal für schulentwicklung 2/2022
Krisen