Alfons Fritz 1900–1933

Ute Denkenberger

Alfons Fritz 1900–1933

Ein Vorarlberger Architekt der „Tiroler Moderne“

    29,90 *

    • lieferbar
    • ISBN 978-3-7065-6183-9
    • 164 Seiten, gebunden

    Zwischen Tradition und Moderne: Die erste umfassende Monografie zum jung verstorbenen Bregenzerwälder Architekten.

    • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
    • Wir liefern in die EU und die Schweiz. Der Versand ist kostenlos ab EUR 50,-. Ansonsten betragen die Versandkosten EUR 5,-
    • Auch als Ebook erhältlich
    Artikelnummer: 6183 Kategorien: , ,

    Zwischen Tradition und Moderne: Die erste umfassende Monografie zum jung verstorbenen Bregenzerwälder Architekten.

    Einfamilienhäuser, Familiengräber, Inneneinrichtungen, Platzgestaltungen, Kirchen, Hotels, Pavillons und Kriegerdenkmale – Alfons Fritz (1900–1933) war ein Architekt, der sich jeder Bauaufgabe stellte. Ausgebildet an der Technischen Hochschule München und geprägt durch seinen ersten Arbeitgeber Clemens Holzmeister, schuf der gebürtige Bregenzerwälder in wenigen Jahren ein umfangreiches Werk, für das er bereits zu Lebzeiten Anerkennung erfuhr. Seine rund 50 verwirklichten Entwürfe wurden in ganz Vorarlberg umgesetzt, in Städten ebenso wie in den Bergen. Dabei ist sich der junge Architekt der umgebenden Kulturlandschaft ebenso bewusst wie der lokalen Traditionen: Kopien vergangener Baustile lagen ihm fern, er reagierte auf neue Anforderungen, entwickelte Bestehendes weiter, interpretierte es neu – und überführte es somit in die Moderne.

    Ute Denkenberger
    Alfons Fritz 1900–1933
    Ein Vorarlberger Architekt der „Tiroler Moderne“
    •  
    •  
    • 29,90 *
    • ISBN 978-3-7065-6183-9
    • 164 Seiten, gebunden
    • Erscheinungstermin: 22.02.2022
    • lieferbar
    •  
    • Cover herunterladen (300 dpi)

    Ute Denkenberger, Studium der Handelswissenschaften und der Kunstgeschichte, seit 1999 bei den Vorarlberger Kulturhäusern und seit 2012 im vorarlberg museum als Registrarin tätig, seit 2017 Abteilungsleiterin für Sammlung, Restaurierung und Bibliothek.