MONTFORT 2/2016

MONTFORT 2/2016

  • Reihe: MONTFORT

  • Band:

22,50 *

  • lieferbar
  • ca. 168 Seiten,
  • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
  • Wir liefern in die EU und die Schweiz. Der Versand ist kostenlos ab EUR 50,-. Ansonsten betragen die Versandkosten EUR 5,-
Artikelnummer: 5545 Kategorien: ,

Die vom Vorarlberger Landesarchiv redaktionell betreute Zeitschrift „Montfort“ bietet als regionalhistorisches Publikationsforum Beiträge und Studien zur Vorarlberger Landesgeschichte aus allen Epochen. Sie wendet sich sowohl an das Fachpublikum wie an interessierte Laien.

Der zweite Band des 68. Jahrgangs ist als offenes Themenheft mit Beiträgen aus einem breiten zeitlichen Spektrum gestaltet. Den Auftakt bildet eine Studie über die Geschichte der Luftbildfotografie und die Möglichkeiten, die sie für die landeskundliche Forschung bietet. Weitere Arbeiten beschäftigen sich mit der ehemaligen Sonnenheilstätte Viktorsberg, den Töchtern des gräflichen Hauses Hohenems in Hinblick auf deren Funktion zur Herrschaftssicherung, der Geschichte des Vorarlberger Fasnachts- und Funkenbrauchtums, der Belagerung von Bregenz im Appenzellerkrieg zu Beginn des 15. Jahrhunderts, der Aufstellung und Organisation des Standschützenbataillons Bregenz vor dem Ausmarsch 1915 sowie mit einem Verzeichnis der Besteuerung des Besitzes geistlicher Einrichtungen in Vorarlberg aus dem Jahr 1679. Mehrere Buchbesprechungen schließen den Band ab.

Peter Drexel/Helmut Tiefenthaler
Luftbilder als Informationsquellen der Landschaftsgeschichte. Ein Jahrhundert Luftbildfotografie in Vorarlberg

Walter Zirker
Die Sonnenheilstätte Viktorsberg. Entwicklung und Wandel einer Sozialeinrichtung

Franziska Grießer
Die Töchter der Grafen von Hohenems. Frauen als Mittel der Herrschaftssicherung einer Familie

Manfred Tschaikner
Von der Fasnachtsschlacht zur Hexenverbrennung – aus der Geschichte des Vorarlberger Fasnachts- und Funkenbrauchtums

Norbert Spalt
St. Mauritius und die Appenzellerinnen vor Bregenz

Erwin Fitz
Aufstellung und Organisation des Standschützenbataillons Bregenz bis zum Ausmarsch 23. Mai 1915

Manfred Tschaikner
Das „unvergreifliche Kollektationsprojekt der Klöster und Benefiziaten“ – der besteuerte Besitz geistlicher Einrichtungen in Vorarlberg im Jahr 1679


MONTFORT 2/2016
  •  
  • Reihe: MONTFORT
  • Band:
  •  
  • 22,50 *
  • ca. 168 Seiten,
  • Erscheinungstermin: 16.12.2016
  • lieferbar
  •  
  • Cover herunterladen (300 dpi)