Kleine Schulen im ländlich-alpinen Raum

Andrea Raggl, Robbert Smit, Ursina Kerle

Kleine Schulen im ländlich-alpinen Raum

29,90*

  • lieferbar
  • ISBN 978-3-7065-5473-2
  • 208 Seiten, kartoniert
  • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
  • Wir liefern in die EU und die Schweiz. Der Versand ist kostenlos ab EUR 50,-. Ansonsten betragen die Versandkosten EUR 5,-

Neue Forschungsergebnisse zum Schulalltag in kleinen Schulen im alpinen Raum

Wie sieht die Gestaltung des jahrgangsgemischten Unterrichts in kleinen Schulen aus? Wie erleben Schulleitungs- und Lehrpersonen ihren Arbeitsalltag in kleinen Schulen? Wie erleben Schülerinnen und Schüler das Lernen in kleinen Schulen? In diesem Band werden die Ergebnisse des Forschungsprojekts „Kleine Schulen im alpinen Raum“ vorgestellt. Es ist ein grenzüberschreitendes österreichisch- schweizerisches Projekt der Pädagogischen Hochschulen Graubünden, St. Gallen und Vorarlberg.


Aus dem Inhalt:


Ziele, Inhalte und Methoden des Projekts
Ergebnisse der quantitativen und qualitativen Untersuchung:
Andrea Raggl & Robbert Smit: Besonderheiten kleiner Schulen im ländlichen Raum
Andrea Raggl, Robbert Smit & Ursina Kerle: Fallschulen aus den drei Regionen Graubünden, St. Gallen und Vorarlberg
Eva Engeli: Arbeiten als Lehrperson in einer kleinen Schule
Andrea Raggl & Robbert Smit: Jahrgangsgemischte Klassen und jahrgangsgemischter Unterricht in kleinen Schulen – allgemeine Überlegungen
Andrea Raggl: Umsetzung des jahrgangsgemischten Unterrichts
Robbert Smit: Individuelle Förderung und Differenzierung in jahrgangsgemischten Klassen
Robbert Smit: Gruppenbildung in jahrgangsgemischten Klassen
Robbert Smit: Diagnose und Beurteilung in jahrgangsgemischten Klassen
Fabienne Hopfner: Lehrmittel und Lernmaterialien für den jahrgangsgemischten Unterricht
Fabienne Hopfner: Sicht der Schülerinnen und Schüler auf kleine Schulen, jahrgangsgemischte Klassen und jahrgangsgemischten Unterricht
Ursina Kerle & Isabelle Montanaro-Batliner: Schulleitung in kleinen Schulen
Ursina Kerle & Isabelle Montanaro-Batliner: Zusammenarbeit an kleinen Schulen
Robbert Smit: Bedeutung der Schulleitung und des Schulteams für die Entwicklung des jahrgangsgemischten Unterricht
Gespräche mit Expertinnen und Experten zur Umsetzung des jahrgangsgemischten Unterrichts
Unterrichtsentwicklung in Schulen mit jahrgangsgemischten Klassen
Mathematikunterricht in jahrgangsgemischten Klassen
Potentiale und Herausforderungen kleiner Schulen – ein Resümee

Andrea Raggl, Robbert Smit, Ursina Kerle
Kleine Schulen im ländlich-alpinen Raum

Die HerausgeberInnen:

Andrea Raggl, Dr., Leiterin des Zentrums für Forschung an der Pädagogischen Hochschule Vorarlberg
Robbert Smit, Dr., Dozent für Erziehungswissenschaften und wissenschaftlicher Mitarbeiter, Pädagogische Hochschule des Kantons St. Gallen
Ursina Kerle, Dr., Ressortleiterin Schulentwicklung und Beratung an der Pädagogischen Hochschule Graubünden