E-Learning allgegenwärtig

E-Learning allgegenwärtig

19,50*

  • kein Nachdruck
  • ISBN 978-3-7065-5165-6
  • 54 Seiten,

Nicht vorrätig

  • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.

Laufend kommen neue Generationen mobiler Endgeräte auf den Markt und finden in kürzester Zeit weite Verbreitung. Sind geeignete Geräte verfügbar, dann werden sie genutzt, um sich zu informieren, zu kommunizieren und zu spielen, aber auch um zu arbeiten und zu lernen. Wie bei anderen Medienneuheiten auch ist speziell die Frage nach dem Lernen mit mobilen Endgeräten letztlich weniger eine technische, sondern eine lernpsychologische, didaktische, lehr-/lernorganisatorische wie auch organisationale und kulturelle. Es gilt, die Technik sinnvoll und gezielt sowie unter Nutzung wissenschaftlicher Erkenntnisse zum Lernen und Lehren zu nutzen. Das vorliegende Heft umfasst vier Beiträge, die sich mit dem Phänomen des mobilen und damit auch (potenziell) allgegenwärtigen Lernens aus verschiedenen Perspektiven beschäftigen und dabei die genannten unterschiedlichen Aspekte aufgreifen.


E-Learning allgegenwärtig