Kompetenzorientiertes historisches und politisches Lernen

Christoph Kühberger

Kompetenzorientiertes historisches und politisches Lernen

Methodische und didaktische Annäherungen für Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung
  • Reihe: Österreichische Beiträge zur Geschichtsdidaktik. Geschichte - Sozialkunde - Politische Bildung
    Alle Titel der Reihe

  • Band: 2

19,90*

  • lieferbar
  • ISBN 978-3-7065-4702-4
  • 190 Seiten, kartoniert

Dieses Buch bietet neben grundlegenden Denkmustern der kompetenzorientierten Geschichts- und Politikdidaktik auch viele Bausteine für den konkreten Unterricht an Hauptschulen und im Gymnasium.

  • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
  • Wir liefern in die EU und die Schweiz. Der Versand ist kostenlos ab EUR 50,-. Ansonsten betragen die Versandkosten EUR 5,-
  • Auch als Ebook erhältlich

Dieses Buch bietet neben grundlegenden Denkmustern der kompetenzorientierten Geschichts- und Politikdidaktik auch viele Bausteine für den konkreten Unterricht an Hauptschulen und im Gymnasium.

Durch den Paradigmenwechsel des historischen und politischen Lernens von der Inhalts- zur Kompetenzorientierung ist ein neuer Zugang zum Unterricht notwendig. Das in der 3. Auflage überarbeitete Buch präsentiert nicht nur theoretische Aspekte der Geschichtsdidaktik und der Politikdidaktik, sondern bietet auch eine Vielzahl an Bausteinen für den konkreten Politik- und Geschichtsunterricht.


Neue fachdidaktische Konzepte für Studierende und Lehrende
Als Ziel des fachspezifischen Lernens in Geschichte und Politischer Bildung wird dabei ein reflektiertes und (selbst)reflexives Geschichts- und Politikbewusstsein ausgemacht. Kritisches historisches Denken sowie kritisches politisches Denken und Handeln stehen dabei im Mittelpunkt. Unter Einbeziehung der schulischen Praxis gelingt es, eine Basis für die Annäherung an neue fachdidaktische Konzepte zu schaffen, die für Studierende und auch für LehrerInnen Zugänge zu theoretischen und praxisrelevanten Aspekten legt.



Aus dem Inhalt:
1. Einleitung
2. Kompetenzbereiche des historischen Lernens
2.1. Historische Fragekompetenz
2.2. Historische Methodenkompetenz
2.3. Historische Sachkompetenz und „Arbeitswissen“
2.4. Historische Orientierungskompetenz
3. Geschichte und Politische Bildung
3.1. Ein Fächerverbund
3.2. Kompetenzentwicklung im Bereich der politischen Bildung
3.3. Kompetenzbereiche der politischen Bildung
4. Kompetenzorientierte Unterrichtsplanung
4.1. Grobplanung
4.2. Feinplanung
4.3. Planungsraster
5. Ausblick


Christoph Kühberger
Kompetenzorientiertes historisches und politisches Lernen
Methodische und didaktische Annäherungen für Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung
  •  
  • Reihe: Österreichische Beiträge zur Geschichtsdidaktik. Geschichte - Sozialkunde - Politische Bildung
    Alle Titel der Reihe
  • Band: 2
  •  
  • 19,90*
  • ISBN 978-3-7065-4702-4
  • 190 Seiten, kartoniert
  • Erscheinungstermin: 08.04.2009
  • lieferbar
  •  
  • Cover herunterladen (300 dpi)