Beim Fremdgehen erwischt!

Aspetsberger, Friedbert

Beim Fremdgehen erwischt!

Zu Plagiat und "Abkupfern" in Künsten und Wissenschaften. Was sonst ist Bildung?
  • Reihe: Schriftenreihe Literatur. Institut für Österreichkunde und Abteilung Fachdidaktik AECC Deutsch am Institut für Germanistik
    Alle Titel der Reihe

  • Band: 21

29,90 *

  • lieferbar
  • ISBN 978-3-7065-4677-5
  • 236 Seiten, kartoniert
  • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
  • Wir liefern in die EU und die Schweiz. Der Versand ist kostenlos ab EUR 50,-. Ansonsten betragen die Versandkosten EUR 5,-

Eine Analyse der skandalisierten Phänomene „Plagiat“ und „Abkupfern“ in der Literatur.

Ein wissenschaftlicher Band, der mit Witz und Ironie, vor allem aber mit Genauigkeit die oft hilflos skandalisierten Phänomene „Plagiat“ und „Abkupfern“ einkreist und analysiert. Er verfolgt den Reichtum der Aspekte, vom herausstehenden Betrug bis zur integrierten Form im alltäglichen Bildungsbetrieb, und erlaubt eine unterhaltende Annäherung an die so verschiedenen Erscheinungsweisen, weil es sich dabei, im weiteren Verständnis, um eine Grundlage der Tradition handelt.


Mit Beiträgen von:
Marietta Böning, Walter Grond, Gerhard Fröhlich, Eva Kernbauer,
Kurt Palm, Gerald Raunig, Evelyne Polt-Heinzl und
Julian Schutting.


Friedbert Aspetsberger, Prof. Dr., Studien an der Akademie der bildenden Künste in Wien (Diplom „Akademischer Graphiker und Maler“ 1962) und an der Universität Wien (Dr. phil. 1963). Weitere Studien in Frankfurt/Main und Rom (1963 bis 1965), dann Assistent an der Universität Wien, Habilitation 1970, im Anschluss Professor an der Universität Klagenfurt, emeritiert

Aspetsberger, Friedbert
Beim Fremdgehen erwischt!
Zu Plagiat und "Abkupfern" in Künsten und Wissenschaften. Was sonst ist Bildung?
  •  
  • Reihe: Schriftenreihe Literatur. Institut für Österreichkunde und Abteilung Fachdidaktik AECC Deutsch am Institut für Germanistik
    Alle Titel der Reihe
  • Band: 21
  •  
  • 29,90 *
  • ISBN 978-3-7065-4677-5
  • 236 Seiten, kartoniert
  • Erscheinungstermin: 20.11.2008
  • lieferbar
  •  
  • Cover herunterladen (300 dpi)

Die ReihenherausgeberInnen:

Univ.-Prof. Dr. Werner Wintersteiner, Universität Klagenfurt
Ass.-Prof. Mag. Dr. Nicola Mitterer, Universität Klagenfurt