Freimaurer und Geheimbünde im 19. und 20. Jahrhundert in Mitteleuropa

Helmut Reinalter

Freimaurer und Geheimbünde im 19. und 20. Jahrhundert in Mitteleuropa

  • Reihe: Quellen und Darstellungen zur europäischen Freimaurerei

  • Band: 17

39,90*

  • lieferbar
  • ISBN 978-3-7065-1511-5
  • 240 Seiten, kartoniert

Probleme und Einzelaspekte, historische Entwicklungen sowie Erscheinungsformen und Richtungen der Freimaurerei im 19. und 20. Jahrhundert.

  • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
  • Wir liefern in die EU und die Schweiz. Der Versand ist kostenlos ab EUR 50,-. Ansonsten betragen die Versandkosten EUR 5,-
  • Auch als Ebook erhältlich
Artikelnummer: 1511 Kategorien: , ,

Probleme und Einzelaspekte, historische Entwicklungen sowie Erscheinungsformen und Richtungen der Freimaurerei im 19. und 20. Jahrhundert.

Schwerpunkte
Die Beiträge aus diesem Sammelband setzen weitestgehend die Studien aus dem Band „Freimaurer und Geheimbünde im 18. Jahrhundert in Mitteleuropa“ fort. Auch dieser Band ist nach drei Schwerpunkten gegliedert: Probleme und Einzelaspekte, historische Entwicklung sowie Erscheinungsformen und Richtungen.


Verschwörungstheorien im 19. Und 20. Jahrhundert
Die Beiträge setzen sich mit der Entwicklung und den Formen der Verschwörungstheorien im 19. und 20. Jahrhundert auseinander. Außerdem wird die Geschichte der Freimaurer in Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz in Grundzügen skizziert sowie wichtige Aspekte und Erscheinungsformen der Freimaurerei dargestellt.


Neue Erkenntnisse
Interessant an diesem Sammelband ist vor allem auch, dass, zum einen den politischen Geheimgesellschaften größere Aufmerksamkeit gewidmet wird und zum anderen die Studien größtenteils auf neuem Quellenmaterial aufbauen, das etwa aus dem Deutschen Sonderarchiv in Moskau stammt. Insgesamt sind die Beiträge, die von Historikern, Juristen, Politologen und Philosophen verfasst wurden, interdisziplinär ausgerichtet. Sie dokumentieren nicht nur den aktuellen Stand der Forschung, sondern entwickeln neue Forschungsperspektiven zu einem Untersuchungsgegenstand, der lange Zeit in der Wissenschaft als weitgehend tabu galt.

Helmut Reinalter
Freimaurer und Geheimbünde im 19. und 20. Jahrhundert in Mitteleuropa
  •  
  • Reihe: Quellen und Darstellungen zur europäischen Freimaurerei
  • Band: 17
  •  
  • 39,90*
  • ISBN 978-3-7065-1511-5
  • 240 Seiten, kartoniert
  • Erscheinungstermin: 08.02.2016
  • lieferbar
  •  
  • Cover herunterladen (300 dpi)

Der Herausgeber:
Helmut Reinalter, Dr. Dr. h.c., war von 1981-2009 Prof. für Geschichte der Neuzeit und Politische Philosophie und leitet heute das Institut für Ideengeschichte. Er ist Dekan der Philosophischen Klasse der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Mitglied des Club of Rome.