Axamer Dorfleut

Annemarie Schweighofer-Brauer

Axamer Dorfleut

Im 20. Jahrhundert: Geschlechter - Generationen - Geschichte
  • Reihe: Geschichte und Ökonomie

  • Band: 8

26,90*

  • kein Nachdruck
  • ISBN 978-3-7065-1203-9
  • 248 Seiten,

In diesem Buch wird Tiroler Geschichte seit dem Mittelalter unter der Perspektive der Entstehung und Ausformung gesellschaftlicher Hierarchien erzählt.

Nicht vorrätig

  • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.

In diesem Buch wird Tiroler Geschichte seit dem Mittelalter unter der Perspektive der Entstehung und Ausformung gesellschaftlicher Hierarchien erzählt: Geschlecht, Generations- und „Clan“zugehörigkeit sowie materieller Besitz wurden zu wesentlichen Kriterien für politische und ökonomische Mächtigkeit. Auf dieser Grundlage entsteht die Ortsmonographie zu Axams im 20. Jahrhundert: über das Leben und Arbeiten von Menschen in Axams im Beziehungs- und Abhängigkeitsgeflecht von Familien, Haushalten, Verwandtschaften, Nachbarschaften und dörflichen Hierarchien. Jahres- und lebenszyklische Traditionen in beständiger Veränderung und der Einfluß staatlicher und kirchlicher Institutionen auf dörfliche Gegebenheiten erschließen sich aus den ausführlichen lebensgeschichtlichen Interviews, die dieser Sozial- und Kulturgeschichte des Ortes Axams zugrundeliegen.

Annemarie Schweighofer-Brauer
Axamer Dorfleut
Im 20. Jahrhundert: Geschlechter - Generationen - Geschichte
  •  
  • Reihe: Geschichte und Ökonomie
  • Band: 8
  •  
  • 26,90*
  • ISBN 978-3-7065-1203-9
  • 248 Seiten,
  • Erscheinungstermin: 07.05.1998
  • kein Nachdruck
  •