Karl Lubomirski – Träumer, Dichter, Realist

Karl Lubomirski, Annette Steinsiek

Karl Lubomirski – Träumer, Dichter, Realist

Eine Auswahl aus Lyrik und Prosa

29,90 *

  • lieferbar
  • ISBN 978-3-7065-5984-3
  • 316 Seiten, kartoniert

Das definitive Lubomirski-Lesebuch mit zum Teil bisher unveröffentlichten Texten. 2. Auflage!

  • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
  • Wir liefern in die EU und die Schweiz. Der Versand ist kostenlos ab EUR 50,-. Ansonsten betragen die Versandkosten EUR 5,-

Das definitive Lubomirski-Lesebuch mit zum Teil bisher unveröffentlichten Texten. 2. Auflage!

Karl Lubomirskis Gedichte spiegeln Zärtlichkeit für das Universum in allen seinen Ausprägungen. Steine und Gebirge blicken auf lange Wege zurück und voraus, und Kunstwerke und Relikte zeugen von Menschen und ihrem Tun in der Geschichte. Die Menschen sind nur Teil, aber wirkmächtiger und oft destruktiver Teil des Ganzen – Verzweiflung und Appell werden geäußert oder klingen in den Gedichten mit.
Dieses Lubomirski-Lesebuch versammelt Gedichte aus allen Bänden vom ersten 1973 bis zum jüngsten 2019. Die zum Teil unveröffentlichten Prosatexte aus dem Vorlass reichen von humorvollen autobiographischen Schilderungen von Begegnungen und Reisen zu kenntnisreichen und mahnenden Essays. Antworten auf die Frage, was Dichtung sein kann und soll, bringen uns den Menschen und Autor persönlich näher. 2021 in 2. Auflage erschienen!


***************************************


Gerlinde Tamerl schrieb Anfang 2020 in der Tiroler Tageszeitung über die von Annette Steinsiek herausgegebene Lyrik- und Prosa-Sammlung von Karl Lubomirski:

„Manchmal gibt es Momente des Glücks, zum Beispiel, wenn man sich binnen weniger Minuten in ein Buch vertiefen kann. Die Text- und Gedichtsammlung des in Italien lebenden Tiroler Autors Karl Lubomirski, der 2019 seinen 80. Geburtstag beging, hat dieses Potenzial.“

Ähnlich äußerte sich auch Martin Sailer in den Ö1-Radiogeschichten Mitte 2020:

„Ein Autor, der sich literarischen Moden seit jeher widersetzt hat und beharrlich seinen eigenen Weg gegangen ist und weiter geht. Seine Literatur führte zu zahlreichen Einladungen in alle Welt.“

Karl Lubomirski, Annette Steinsiek
Karl Lubomirski – Träumer, Dichter, Realist
Eine Auswahl aus Lyrik und Prosa

Karl Lubomirski, geboren am 8. September 1939 in Hall in Tirol, lebte bis zu seinem 22. Lebensjahr in Innsbruck, wo er eine kaufmännische Ausbildung abschloss, ehe er nach Italien zog. Von 1987 bis 1997 war er Präsident des P.E.N.-Club Liechtenstein. Er lebt heute in Brugherio, nahe Mailand.

„Manchmal gibt es Momente des Glücks, zum Beispiel, wenn man sich binnen weniger Minuten in ein Buch vertiefen kann. Die Text- und Gedichtsammlung des in Italien lebenden Tiroler Autors Karl Lubomirski, der 2019 seinen 80. Geburtstag beging, hat dieses Potenzial.“ (Gerline Tamerl, Tiroler Tageszeitung)


„Ein Autor, der sich literarischen Moden seit jeher widersetzt hat und beharrlich seinen eigenen Weg gegangen ist und weiter geht. Seine Literatur führte zu zahlreichen Einladungen in alle Welt." (Martin Sailer, Ö1-Radiogeschichten)