SpitzenZeit

Edith Hessenberger

SpitzenZeit

Vorarlberger Erinnerungen zum Stickereiexport nach Nigeria

    24,90*

    • lieferbar
    • ISBN 978-3-7065-5592-0
    • 178 Seiten, gebunden

    Die Geschichte des Vorarlberger Stickereiexports nach Westafrika entführt die Leser in eine Welt der Extreme und offenbart spannende Einblicke in die Lebens- und Arbeitsrealität der Branche.

    • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
    • Wir liefern in die EU und die Schweiz. Der Versand ist kostenlos ab EUR 50,-. Ansonsten betragen die Versandkosten EUR 5,-
    Artikelnummer: 5592 Kategorien: ,

    Die Geschichte des Vorarlberger Stickereiexports nach Westafrika entführt die Leser in eine Welt der Extreme und offenbart spannende Einblicke in die Lebens- und Arbeitsrealität der Branche.

    Vorarlberger Stickereien für Westafrika? Was für Außenstehende exotisch klingen mag, ist seit Jahrzehnten ein zentrales Standbein der österreichischen Stickereiproduktion. Seit den 1970er Jahren ist „Swiss Lace“ besonders in Nigeria angesagt. Der nigerianische Öl-Boom und die daraus resultierende Kaufkraft afrikanischer Kunden bewirkte in der österreichischen Stickereihochburg im Rheintal eine Auftragslage, die heute retrospektiv als „Goldene Zeit“ bezeichnet wird.


    Edith Hessenberger zeichnet in „SpitzenZeit“ die vielfältigen Facetten des nigerianischen Stickerei-Booms anhand von 33 Zeitzeugenerzählungen nach. Unterschiedlichste Berufsgruppen rund um das Stickereigewerbe kommen zu Wort und geben ihre Erinnerungen und Erfahrungen mit dem Export nach Nigeria zum Besten. Von Stickereiexporteuren und Verkäufern bis hin zu Monteuren und Ausschneiderinnen blicken unterschiedlichste Menschen auf ihre Erfahrungen mit dem Stickereiexport nach Nigeria zurück. Ihre Erzählungen geben Einblicke in kleine und große Abenteuer, alltägliche Herausforderungen und Freuden, sowie nicht zuletzt in die Entwicklung und Bedeutung des Vorarlberger Stickereiwesens bis heute.

    Edith Hessenberger
    SpitzenZeit
    Vorarlberger Erinnerungen zum Stickereiexport nach Nigeria
    •  
    •  
    • 24,90*
    • ISBN 978-3-7065-5592-0
    • 178 Seiten, gebunden
    • Erscheinungstermin: 11.11.2016
    • lieferbar
    •  
    • Cover herunterladen (300 dpi)

    Edith Hessenberger, MMag. Dr., studierte Europäische Ethnologie, Geographie und Elementarpädagogik in Wien und Innsbruck und ist freiberufliche Kulturwissenschaftlerin sowie Integrationsbeauftragte der Marktgemeinde Telfs.