Textkompetenz

Textkompetenz

  • Reihe: ide - informationen zur deutschdidaktik

  • Band: 4/2013

19,40 *

  • lieferbar
  • 128 Seiten,
  • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
  • Wir liefern in die EU und die Schweiz. Der Versand ist kostenlos ab EUR 50,-. Ansonsten betragen die Versandkosten EUR 5,-
Artikelnummer: 5290 Kategorien: ,

Die enge Verzahnung von Lese- und Schreibprozessen als Basis für den Erwerb von Textkompetenz wird in diesem Heft der ide aus unterschiedlichen Blickrichtungen, theoretisch und im Hinblick auf Umsetzungsmöglichkeiten in der Praxis, betrachtet.

Lesen und Schreiben sind als Elemente von Textkompetenz untrennbar miteinander verbunden. Nach einem Blick auf verschiedene Textkompetenzmodelle wird die Verbindung von Lese- und Schreibprozessen aus zwei Perspektiven betrachtet. Lesen und Schreiben: Die lesende Auseinandersetzung mit Texten kann über schriftliche Aufgabenstellungen zu einem intensiveren Lese- und Lernprozess und zur Aneignung von Kompetenzen führen. Schreiben und Lesen: Geschriebene Texte können dank der Rückmeldungen von lesenden RezipientInnen überarbeitet und optimiert werden. Diese enge Verzahnung von Lese- und Schreibprozessen als Basis für den Erwerb von Textkompetenz wird aus unterschiedlichen Blickrichtungen, theoretisch und im Hinblick auf Umsetzungsmöglichkeiten in der Praxis, betrachtet.

AUS DEM INHALT


Zugänge zur Textkompetenz
Jürgen Struger: Methodische Zugänge zum Begriff der Textkompetenz. Was ist sie und wie kann sie im Unterricht vermittelt werden?
Ulf Abraham: Textkompetenz. Texte verstehen, nutzen und erstellen können

Lesen und Schreiben
Peter Bekes: Erzählen als Experiment. Literarisches Lernen im Umgang mit Kürzestgeschichten von Peter Bichsel
Sabine Fuchs: Faszination Literatur?
Christa Koenne: Textkompetenz am Beispiel der Chemie

Schreiben und Lesen
Helga Strommer: Fördern und Fordern durch kooperatives Schreiben
Nadine Anskeit: Hypertextgeschichten. Potenziale kooperativer Schreibformen durch den Einsatz von Wikis in der Schule
Helga Längauer-Hohengassner: Überarbeitungskompetenz als Schlüsselkompetenz im Schreibprozess

Schreib-, Lese- und Textkompetenz fördern und überprüfen
Gerd Bräuer: Mit authentischen Lernarrangements Schreib- und Lesekompetenz nachhaltig verzahnen
Erich Perschon: „Schreiben Sie dazu eine Reflexion!“ Reflexion als Textsorte – Erfahrungen und Beispiele aus einem Hochschullehrgang
Helga Längauer-Hohengassner: Kompetenzorientierter Schreibunterricht: integrativ unterrichten, aber getrennt überprüfen? Über Ziele kompetenzorientierten Unterrichts und externer Kompetenzmessungen

Service
Sabrina Misensky: Textkompetenz – Grundlagen, Entwicklung und Förderung. Bibliographische Hinweise


Weitere Informationen zur ide finden Sie unter: http://wwwg.uni-klu.ac.at/ide


Textkompetenz
  •  
  • Reihe: ide - informationen zur deutschdidaktik
  • Band: 4/2013
  •  
  • 19,40 *
  • 128 Seiten,
  • Erscheinungstermin: 08.01.2014
  • lieferbar
  •  
  • Cover herunterladen (300 dpi)