Eine Antwort des Glaubens

Martin Kolozs

Eine Antwort des Glaubens

Im Gespräch mit Paul M. Zulehner und Petra Steinmair-Pösel

    19,90 *

    • lieferbar
    • ISBN 978-3-7065-5210-3
    • 104 Seiten, kartoniert
    • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
    • Wir liefern in die EU und die Schweiz. Der Versand ist kostenlos ab EUR 50,-. Ansonsten betragen die Versandkosten EUR 5,-
    Artikelnummer: 5210 Kategorien: ,

    Eine Auseinandersetzung mit aktuellen und offenen Fragen der Kirchenkritik, ihren Hintergründen und tradierten Quellen gegenseitigen Unverständnisses.

    Der Band greift aktuelle Fragen des epochalen Umbaus der christlichen Kirchen auf und bietet Anregung zu einem fundierten, aber zugleich auch allgemein verständlichen Nachdenken über Themen wie “das Evangelium in der modernen Welt”, “die Rolle von Frauen in der katholischen Kirche” oder “kirchlichen Gehorsam”.
    Das Bestreben der AutorInnen ist es, die Hintergründe des gegenseitigen Unverständnisses zwischen den so genannten konservativen Gläubigen und ihrem progressiven Gegenüber aufzudecken und eine engagiert-gelassene, auf ein gemeinsames Ziel hin ausgerichtete Diskussion anzustoßen.


    Auch als E-Book erhältlich!

    Martin Kolozs
    Eine Antwort des Glaubens
    Im Gespräch mit Paul M. Zulehner und Petra Steinmair-Pösel
    •  
    •  
    • 19,90 *
    • ISBN 978-3-7065-5210-3
    • 104 Seiten, kartoniert
    • Erscheinungstermin: 20.08.2012
    • lieferbar
    •  
    • Cover herunterladen (300 dpi)
    Die AutorInnen
    Martin Kolozs, geboren 1978, lebt in Innsbruck und Wien, Studium der Christlichen Philosophie an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, zahlreiche Veröffentlichungen, u. a.: „Bildung ist ein Lebensprojekt: Im Gespräch mit Konrad Paul Liessmann" (Studien Verlag 2011), siehe auch: www.martinkolozs.at
    Petra Steinmair-Pösel, geboren 1975, Theologin, ehemalige Leiterin des Frauenreferats in der Diözese Feldkirch, derzeit Univ. Ass. am Institut für Sozialethik an der Universität Wien. Veröffentlichungen siehe http://ktf.univie.ac.at/site/se/mitarbeiterinnen
    Paul M. Zulehner, geboren 1939, Philosoph und Theologe, Religionsforscher. Emeritierter Professor für Pastoraltheologie an der Universität Wien. Veröffentlichungen siehe www.zulehner.org
    „‚Eine Antwort des Glaubens‘ ist ein Buch für theologisch interessierte Leserinnen und Leser. Die Ausführungen der Experten entsprechen der Komplexität der Fragen, wenn es um das Aufzeigen verschiedener Aspekte geht. Die beiden Wissenschaftler philosophieren zur Zukunft der Kirche auf hohem Niveau und sind sich über den dringenden Handlungsbedarf einig.“ religion.ORF.at, Astrid Mattes