Lehr- und Lernforschung in der Biologiedidaktik 5

Ute Harms, Franz X. Bogner

Lehr- und Lernforschung in der Biologiedidaktik 5

Didaktik der Biologie - Standortbestimmung und Perspektiven

    24,00*

    • lieferbar
    • ISBN 978-3-7065-5137-3
    • 220 Seiten, kartoniert
    • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
    • Wir liefern in die EU und die Schweiz. Der Versand ist kostenlos ab EUR 50,-. Ansonsten betragen die Versandkosten EUR 5,-

    Aktuelle Einblicke in die Lehr- und Lernforschung zur Biologiedidaktik

    In den letzten ca. zwei Jahrzehnten hat sich die Disziplin der Biologiedidaktik in Deutschland in ihren Aufgabenstellungen und Arbeitsweisen stark verändert. Aus dem traditionell sehr stark entwicklungsorientierten Fach ist eine Forschungsdisziplin hervorgegangen, die in ihren Arbeiten zunehmend empirisch vorgeht und dabei sozialwissenschaftliche Methoden einsetzt.
    Der vorliegende Sammelband vereint Arbeiten zu aktuellen Forschungsthemen der Biologiedidaktik. Sie beschäftigen sich mit der Entwicklung von Kompetenzen durch und im Biologieunterricht. Diese Beiträge beziehen sich insbesondere auf Kompetenzen, die im Bereich der Erkenntnisgewinnung und der Bewertung liegen. Darüber hinaus geben die Arbeiten Einblicke in die Entwicklung, Erprobung und Validierung von Instrumenten der empirischen biologiedidaktischen Forschung und berichten über Untersuchungen zum Lehrerprofessionswissen.

    Ute Harms, Franz X. Bogner
    Lehr- und Lernforschung in der Biologiedidaktik 5
    Didaktik der Biologie - Standortbestimmung und Perspektiven
    •  
    •  
    • 24,00*
    • ISBN 978-3-7065-5137-3
    • 220 Seiten, kartoniert
    • Erscheinungstermin: 07.09.2012
    • lieferbar
    •  
    • Cover herunterladen (300 dpi)
    Die HerausgeberInnen
    Ute Harms, Prof. Dr. rer. nat., Direktorin der Abteilung Didaktik der Biologie am IPN Kiel und Professorin für die Didaktik der Biologie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Gastprofessorin n der Universität Linköping (Schweden).
    Franz X. Bogner, Professor am Lehrstuhl Didaktik der Biologie der Universität Bayreuth.