Kirchenmusik in Natters/Tirol

Josef Sulz

Kirchenmusik in Natters/Tirol

Kleine Kulturgeschichte eines Dorfes im Innsbrucker Mittelgebirge

    24,90*

    • lieferbar
    • ISBN 978-3-7065-4846-5
    • 172 Seiten,

    Der Pfarrchor Natters hat sich in den letzten Jahrzehnten durch qualitativ gute Aufführungen vor allem von klassischen Messen einen beachtlichen Ruf erworben. Vor seinem 175-jährigen Bestandsjubiläum kam der Wunsch auf, auch seine Geschichte aufzuarbeiten.

    • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
    • Wir liefern in die EU und die Schweiz. Der Versand ist kostenlos ab EUR 50,-. Ansonsten betragen die Versandkosten EUR 5,-
    Artikelnummer: 4846 Kategorien: ,

    Der Pfarrchor Natters hat sich in den letzten Jahrzehnten durch qualitativ gute Aufführungen vor allem von klassischen Messen einen beachtlichen Ruf erworben. Vor seinem 175-jährigen Bestandsjubiläum kam der Wunsch auf, auch seine Geschichte aufzuarbeiten. Da aber die historischen Quellen des Chores allein für eine Festschrift nicht reichten, wurde auch das kulturelle Umfeld von Natters miteinbezogen; und so kam es zur Entstehung einer kleinen Kulturgeschichte dieses Dorfes im Süden von Innsbruck. Die beigeschlossene CD stellt ein Dokument ausgewählter geistlicher Chorwerke dar, wie sie im letzten Jahrzehnt in Natters und Innsbruck aufgeführt wurden.


    Der Autor
    Josef Sulz, em. Univ.-Prof. Dr., Musikpädagoge, Musikwissenschaftler und Chorleiter in Natters.

    Josef Sulz
    Kirchenmusik in Natters/Tirol
    Kleine Kulturgeschichte eines Dorfes im Innsbrucker Mittelgebirge
    •  
    •  
    • 24,90*
    • ISBN 978-3-7065-4846-5
    • 172 Seiten,
    • Erscheinungstermin: 17.11.2009
    • lieferbar
    •  
    • Cover herunterladen (300 dpi)