Jewish Spaces

Petra Ernst, Gerald Lamprecht

Jewish Spaces

Die Kategorie Raum im Kontext kultureller Identitäten

32,90*

  • lieferbar
  • ISBN 978-3-7065-4810-6
  • 278 Seiten, gebunden
  • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
  • Wir liefern in die EU und die Schweiz. Der Versand ist kostenlos ab EUR 50,-. Ansonsten betragen die Versandkosten EUR 5,-

Die Kategorie „Raum“ nimmt gerade in den letzten Jahren eine zentrale Stellung in kulturwissenschaftlichen Disziplinen und spätestens mit dem Graduiertenkolleg „MaKom“ an der Universität Potsdam auch in den Jüdischen Studien ein. Das kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass „aufgrund der typologischen Vielfalt möglicher Räume“ (Ansgar Nünning) eine umfassende theoretische Systematik wohl nur schwer zu erreichen ist. Nichtsdestoweniger fordert diese „Vielfalt möglicher Räume“, mit der auch die Jüdischen Studien konfrontiert sind, entsprechende Versuche heraus.
Der vorliegende Band entwirft zum einen ein Spektrum möglicher Fragestellungen und skizziert die aktuelle Forschungssituation, zum anderen werden konkrete Beispiele im Kontext theoretischer Ansätze diskutiert. Somit wird ein wertvoller Impuls zur gegenwärtigen Theoriediskussion zum Thema gesetzt.


Die Herausgeber:
Petra Ernst, Dr., wissenschaftliche Mitarbeiterin am Centrum für Jüdische Studien und Lehrbeauftragte am Institut für Germanistik der Universität Graz. Gerald Lamprecht, Dr., ist Leiter des Centrums für Jüdische Studien der Universität Graz.

Petra Ernst, Gerald Lamprecht
Jewish Spaces
Die Kategorie Raum im Kontext kultureller Identitäten
  •  
  • Reihe: Schriften des Centrums für Jüdische Studien
    Alle Titel der Reihe
  • Band: 17
  •  
  • 32,90*
  • ISBN 978-3-7065-4810-6
  • 278 Seiten, gebunden
  • Erscheinungstermin: 19.10.2010
  • lieferbar
  •  
  • Cover herunterladen (300 dpi)