Frauen- und Geschlechtergeschichte des Nationalsozialismus

Johanna Gehmacher, Gabriella Hauch

Frauen- und Geschlechtergeschichte des Nationalsozialismus

Fragestellungen, Perspektiven, neue Forschungen
  • Reihe: Querschnitte - Einführungstexte zur Sozial-, Wirtschafts- und Kulturgeschichte
    Alle Titel der Reihe

  • Band: 23

24,90*

  • lieferbar
  • ISBN 978-3-7065-4488-7
  • 260 Seiten,

Neue Forschungsergebnisse zu den Geschlechterverhältnissen im NS-Regime!

  • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
  • Wir liefern in die EU und die Schweiz. Der Versand ist kostenlos ab EUR 50,-. Ansonsten betragen die Versandkosten EUR 5,-

Der Band zeigt die Schwerpunktsetzungen der neuen Forschung vor dem Hintergrund der über 30-jährigen Geschichte des Themenfeldes und seiner Entwicklung. Konzepte und Fragestellungen der Frauen- und Geschlechtergeschichte des Nationalsozialismus werden einer kritischen Revision unterzogen. Es geht aber auch darum, offene Forschungsfragen in Deutschland, Österreich und der Schweiz sichtbar zu machen und dazu erste Ergebnisse vorzulegen – und damit einen Beitrag sowohl zur Historisierung der Geschlechterverhältnisse wie auch zur Geschichte des Nationalsozialismus zu leisten.


Beiträge u.a. zu:
Forschungsüberblick und Forschungsperspektiven; Zwangsarbeit in der Landwirtschaft; Homosexualität im Gau „Oberdonau“; Jüdinnen in der Provinz; Widerstand von Frauen – neue Sichtweisen; „Wehrkraftzersetzung“ und Denunziation; Frauen in Volksgerichtsprozessen in vergleichender Perspektive; Gynäkologie und Zwangssterilisation im Nationalsozialismus

Johanna Gehmacher, Gabriella Hauch
Frauen- und Geschlechtergeschichte des Nationalsozialismus
Fragestellungen, Perspektiven, neue Forschungen
  •  
  • Reihe: Querschnitte - Einführungstexte zur Sozial-, Wirtschafts- und Kulturgeschichte
    Alle Titel der Reihe
  • Band: 23
  •  
  • 24,90*
  • ISBN 978-3-7065-4488-7
  • 260 Seiten,
  • Erscheinungstermin: 22.10.2007
  • lieferbar
  •  
  • Cover herunterladen (300 dpi)