WOMENT!

Bettina Behr, Ilse Wieser

WOMENT!

Eine Würdigung der Grazer FrauenStadtGeschichte. Dokumentation und Lesebuch

    34,90 *

    • kein Nachdruck
    • ISBN 978-3-7065-4064-3
    • 284 Seiten, kartoniert

    Die Dokumentation des Projekts WOMENT!, eine Initiative im Kulturhauptstadtjahr 2003 in Graz, präsentiert Theorie und Praxis dieses ersten feministischen Projektes in der Geschichte der Kulturhauptstädte Europas.

    Nicht vorrätig

    • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
    Artikelnummer: 4064 Kategorien: ,

    Mit dem Projekt WOMENT! ist es gelungen, historische und aktuelle Leistungen von Grazer Frauen und Frauengruppen im Kulturhauptstadtjahr 2003 und auch darüber hinaus für eine breite Öffentlichkeit sichtbar zu machen.
    Sechsunddreißig AutorInnen – Beteiligte und NutzerInnen, Journalistinnen und PartnerInnen – schreiben über Theorie und Praxis dieses ersten feministischen Projektes in der Geschichte der Kulturhauptstädte Europas. Sie geben Einblicke in spezifische und allgemeingültige Facetten einer erfrischenden kulturellen Intervention, die nicht nur in Graz ihre Zeichen hinterlassen hat.
    Erstmalig werden hier Vielfältigkeit und Kreativität von Grazer Frauen und Fraueninstitutionen in einer Zusammenschau dargestellt. An WOMENT! waren acht Netz-Partnerinnen mit zehn Produktionen beteiligt, die im Laufe des Jahres 2003 umgesetzt wurden.
    Ein wesentlicher Teil der Publikation besteht aus der Dokumentation der größten WOMENT!-Produktion “20+03 ORTE”: Ebenfalls erstmals wurden durch 23 Tafeln im Grazer Stadtraum Beiträge von Frauen dauerhaft gewürdigt.
    Im Lesebuch werden diese Würdigungsstätten für Frauen, frauenbezogene Ereignisse und Institutionen durch Kurzbiografien und -darstellungen anschaulich vorgestellt und durch Reflexionen abgerundet.
    Das Wissen und die erfolgreichen Strategien von WOMENT! und seiner Betreiberinnen werden in dieser Publikation nachvollziehbar und spannend dargestellt, um zu ähnlichen Projekten in anderen (Kulturhaupt-) Städten anzuregen.


    Die Herausgeberinnen:
    Bettina Behr und Ilse Wieser, Herausgeberinnen und Co-AutorInnen des vorliegenden Bandes, arbeiten seit 1996 in der Planung und Umsetzung der Grazer FrauenStadtSpaziergänge sowie der größten WOMENT!-Produktion “20+03 ORTE” zusammen. Als Feministinnen und Forscherinnen ist ihnen die Verbreitung und das Teilen des Wissens über die Geschichte von Frauen wichtig.

    Bettina Behr, Ilse Wieser
    WOMENT!
    Eine Würdigung der Grazer FrauenStadtGeschichte. Dokumentation und Lesebuch
    •  
    •  
    • 34,90 *
    • ISBN 978-3-7065-4064-3
    • 284 Seiten, kartoniert
    • Erscheinungstermin: 29.11.2004
    • kein Nachdruck
    •  
    • Cover herunterladen (300 dpi)