Scheinbare Nähe

Scheinbare Nähe

Roman

    19,90*

    • kein Nachdruck
    • ISBN 978-3-7082-3138-9
    • 172 Seiten, broschiert

    Nicht vorrätig

    • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
    Artikelnummer: 3138 Kategorie:

    Gerold Foidl, geboren 1938 in Lienz, gestorben 1982 in Grafenhof. Scheinbare Nähe ist der letzte, unvollendete Roman des großen Osttiroler Autors: Ein Buch über jenes „unsichtbare Gefängnis“, in dem Gerold Foidl sich eingezwängt fühlte, ein Buch über die aussichtslose Lage angesichts seiner unheilbaren Krankheit – der berührende und beeindruckende Abschluss von Foidls schmalem Werk. Herausgegeben und mit einem Nachwort von Dorothea Macheiner.


    Scheinbare Nähe
    Roman
    •  
    •  
    • 19,90*
    • ISBN 978-3-7082-3138-9
    • 172 Seiten, broschiert
    • Erscheinungstermin: 08.04.2003
    • kein Nachdruck
    •  
    • Cover herunterladen (300 dpi)