Modularisierung

journal für lehrerinnen- und lehrerbildung

Modularisierung

17,00*

  • kein Nachdruck
  • 76 Seiten,

Nicht vorrätig

  • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.

Die Bologna-Erklärung der Europäischen Wissenschafts- und Forschungsminister von 1999 ist zu einem Impuls für die europäische Bildungspolitik geworden. Um einen europaweiten Hochschulraum zu entwickeln, wurde vereinbart, bis 2010 eine Studienreform mit gestuften Bachelor- und Masterstudiengängen und einheitlichen Studienabschlüssen durchzuführen. Ein Element dieser Studienreform ist auf der strukturellen und der inhaltlichen Ebene die Modularisierung von Studiengängen.
In diesem journal für lehrerInnenbildung wird aufgezeigt, wie die einzelnen an der Lehrerbildung beteiligten Bereiche – die Fachwissenschaften, die Grundwissenschaften, die Fachdidaktiken – zu Modulen gelangen und welche Auswirkungen die Modularisierung von lehrerbildenden Studiengängen auf das Studium, die Qualifizierung der Studierenden und die Lehre der Lehrenden hat. Die Beiträge spiegeln einen aktuellen Diskussions-, Entwicklungs- und Erfahrungsstand vor allem aus bundesdeutschen und kantonal-schweizerischen Perspektiven sowie aus der Perspektive unterschiedlicher Studiengänge wider.

journal für lehrerinnen- und lehrerbildung
Modularisierung

journal für lehrerinnen- und lehrerbildung

Alle Bücher von journal für lehrerinnen- und lehrerbildung