Frauen- und Geschlechtergeschichte

Johanna Gehmacher, Maria Mesner

Frauen- und Geschlechtergeschichte

Positionen/Perspektiven
  • Reihe: Querschnitte - Einführungstexte zur Sozial-, Wirtschafts- und Kulturgeschichte
    Alle Titel der Reihe

  • Band: 14

34,90*

  • kein Nachdruck
  • ISBN 978-3-7065-1926-7
  • 240 Seiten,

… zeichnet eindrucksvoll den aktuellen Stand feministischer Geschichtsforschung nach. Weiber Diwan

Nicht vorrätig

  • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.

Die im Zuge der Frauenbewegung der letzten Jahrzehnte entwickelte Frauen- und Geschlechtergeschichte stellte mit ihrer grundsätzlichen Kritik der Disziplin und ihrer Forderung nach der Historisierung scheinbar natürlicher Differenzen eine zentrale Herausforderung für die Geschichtswissenschaft dar.
Die Beiträge stellen eindrucksvoll Theorien, Methoden und zentrale Fragestellungen der Frauen- und Geschlechtergeschichte vor. Sie beschreiben die Entwicklung im internationalen Kontext und thematisieren Begrifflichkeiten und methodische Zugänge. Zentrale Themenbereiche werden sowohl hinsichtlich ihres theoretischen Hintergrunds als auch in ihren empirischen Fragestellungen präsentiert. Die vielfältigen Zugangsweisen verdeutlichen die Wichtigkeit transdisziplinärer Kooperationen und Vernetzungen innerhalb der Gender Studies.



Aus dem Inhalt:



JOHANNA GEHMACHER – MARIA MESNER
Einleitung



WISSENSCHAFTSGESCHICHTE


GABRIELLA HAUCH
„Wir, die viele Geschichten haben.“
Zur Genese der historischen Frauenforschung im gesellschaftlichen und wissenschaftlichen Kontext


ANDREA GRIESEBNER
Geschlecht als soziale und als analytische Kategorie


MARGARETH LANZINGER
Mediale und kommunikative Orte der Frauen- und Geschlechtergeschichte: Zeitschriften, Websites, Tagungen



THEORIEN UND METHODEN


MONA SINGER
Feministische Epistemologie


ELISABETH HOLZLEITHNER
Gleichheit – Ungleichheit – Differenz: rechtliche Dimensionen der Geschlechterfrage in geschichtlicher Perspektive


BRIGITTE KOSSEK
Die Politik des Visuellen: zur Rassierung und Sexuierung von Körpern/Identitäten


EVA BLIMLINGER – ELA HORNUNG
Feministische Methodendiskussion in der Geschichtswissenschaft



ZUGRIFFE

Johanna Gehmacher, Maria Mesner
Frauen- und Geschlechtergeschichte
Positionen/Perspektiven
  •  
  • Reihe: Querschnitte - Einführungstexte zur Sozial-, Wirtschafts- und Kulturgeschichte
    Alle Titel der Reihe
  • Band: 14
  •  
  • 34,90*
  • ISBN 978-3-7065-1926-7
  • 240 Seiten,
  • Erscheinungstermin: 15.12.2003
  • kein Nachdruck
  •  
  • Cover herunterladen (300 dpi)