Erwachsenenbildung und Wissenschaftspopularisierung

Sandra Wiesinger-Stock

Erwachsenenbildung und Wissenschaftspopularisierung

Geschichte, Terminologie, Zukunftsperspektiven

    24,90*

    • kein Nachdruck
    • ISBN 978-3-7065-1652-5
    • 192 Seiten,

    Die bekannte Historikerin wurde für dieses Buch mit dem renommierten Theodor-Körner-Preis für Wissenschaft und Kunst ausgezeichnet. Dem Buch ist entsprechende Verbreitung zu wünschen. Bücherschau

    Nicht vorrätig

    • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.

    Wissen und Bildung werden im 21. Jahrhundert für uns immer mehr zur Überlebensfrage. Demokratie braucht Menschen, die denken können und wollen.
    Haben wir dazu überhaupt noch Gelegenheit?


    Mit seinem vielschichtigen transdisziplinären Ansatz ergänzt dieses Buch,unter Berücksichtigung internationaler Entwicklungen, in kompakter Form bestehende Forschungslücken der österreichischen Volks- bzw. Erwachsenenbildungsgeschichte und -terminologie. Die Rollen von Wissenschaften und Öffentlichkeiten werden kritisch beleuchtet. Eine komplexe kulturwissenschaftliche Analyse und innovative Denkanstöße geben Hoffnung auf ein humanistischeres und entschleunigteres Europa.

    Sandra Wiesinger-Stock
    Erwachsenenbildung und Wissenschaftspopularisierung
    Geschichte, Terminologie, Zukunftsperspektiven
    •  
    •  
    • 24,90*
    • ISBN 978-3-7065-1652-5
    • 192 Seiten,
    • Erscheinungstermin: 16.04.2002
    • kein Nachdruck
    •  
    • Cover herunterladen (300 dpi)