Forschungsförderung für Women’s Studies und Gender Research

Forschungsförderung für Women’s Studies und Gender Research

    19,90*

    • lieferbar
    • ISBN 978-3-7065-1614-3
    • 152 Seiten,

    Never give up! – Strategien, um sich durch die EU-Bürokratie durchzukämpfen.

    • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
    • Wir liefern in die EU und die Schweiz. Der Versand ist kostenlos ab EUR 50,-. Ansonsten betragen die Versandkosten EUR 5,-
    Artikelnummer: 1614 Kategorien: ,

    „Never give up!“ – Strategien, um sich durch die EU-Bürokratie durchzukämpfen.
    Die Publikation „Forschungsförderung für Women’s Studies und Gender Research“ orientiert sich an den Bedürfnissen von Forscherinnen und Forschern, die in diesem Bereich tätig sind oder sein wollen.
    Internationale und nationale ExpertInnen referierten und diskutierten bei der gleichnamigen Veranstaltung in Wien über die Verantwortlichkeiten der verschiedenen AkteurInnen, über die Unterstützungsmechanismen, Strukturen, Netzwerke und Lobbying für Frauen- und Geschlechterforschung sowie über politische Strategien auf europäischer und nationaler Ebene.


    Aus dem Inhalt



    • Konkrete Unterstützungsmechanismen für Forschungsprojekte in den Bereichen Women’s Studies und Gender Research

    • Argumentationshilfen, um diese Forschungsansätze zu stärken und dazu beizutragen, den Frauenanteil bei EU-finanzierten Forschungsprojekten zu heben

    • die „drei Ps“ und das Lernen der Sprache der Fonds als Schlüsselqualifikationen einer Forscherin


    Forschungsförderung für Women’s Studies und Gender Research
    •  
    •  
    • 19,90*
    • ISBN 978-3-7065-1614-3
    • 152 Seiten,
    • Erscheinungstermin: 12.04.2001
    • lieferbar
    •  
    • Cover herunterladen (300 dpi)