Eine Einführung in die Daltonplan-Pädagogik

Harald Eichelberger

Eine Einführung in die Daltonplan-Pädagogik

    34,90 *

    • lieferbar
    • ISBN 978-3-7065-1323-4
    • 224 Seiten, kartoniert

    Der Daltonplan als modernes Instrument der Schulentwicklung und Schulerneuerung: Das informative Buch bietet eine Übersicht über die wesentlichsten Elemente.

    • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
    • Wir liefern in die EU und die Schweiz. Der Versand ist kostenlos ab EUR 50,-. Ansonsten betragen die Versandkosten EUR 5,-
    • Auch als Ebook erhältlich
    Artikelnummer: 1323 Kategorien: ,

    Der Daltonplan ist ein modernes Instrument der Schulentwicklung und Schulerneuerung.


    Die wesentlichen Elemente des Daltonplans sind:



    • das selbst verantwortete Lernen nach Pensenblättern,

    • das Lernen in Freiheit,

    • das ergebnisorientierte Lernen innerhalb einer bestimmten Periode.

    Der Daltonplan ist eine Methode, von der wir noch viel lernen und die wir nach den regionalen Bedürfnissen immer wieder anpassen und aktualisieren können. Besonders für die Sekundarstufe und für die Hochschule bietet der Daltonplan Anleitungen zum individuellen Lernen und Studieren. Beim computerorientierten Lernen ist der Daltonplan ein wichtiges Hilfsmittel.


    Der Daltonplan ist ein “way of life” (Helen Parkhurst) – dieses Buch eine gelungene Übersicht dazu!

    Harald Eichelberger
    Eine Einführung in die Daltonplan-Pädagogik
    •  
    •  
    • 34,90 *
    • ISBN 978-3-7065-1323-4
    • 224 Seiten, kartoniert
    • Erscheinungstermin: 11.06.2002
    • lieferbar
    •  
    • Cover herunterladen (300 dpi)