Hochschulen auf dem Prüfstand

Herbert Altrichter

Hochschulen auf dem Prüfstand

Was bringt Evaluation für die Entwicklung von Universitäten und Fachhochschulen?
  • Reihe: Studien zur Bildungsforschung & Bildungspolitik

  • Band: 16

36,90*

  • kein Nachdruck
  • ISBN 978-3-7065-1144-5
  • 308 Seiten,

Nicht vorrätig

  • * Preis inkl. Mehrwertsteuer.
Artikelnummer: 1144 Kategorien: ,

Die Schlagworte Qualitätssicherung und Evaluation bestimmen die bildungspolitischen Diskussionen. Finanzknappheit, Strukturveränderungen und zunehmender Konkurrenzdruck bestimmen zusehends die Sitzungen der Leitungsgremien.
Was bringt eigentlich die Evaluation für die Entwicklung von Universitäten und Fachhochschulen? Kann die Qualitätssicherung zur Entwicklung beitragen? Sind die Universitäten überhaupt autonomiefähig?
Die AutorInnen zeigen die Stärken und Schwächen unterschiedlicher Evaluationsverfahren auf, indem sie Beispiele aus eigener Praxis ausführlich darstellen. Die Beiträge sind handlungsorientiert verfasst und die Vorgehensweisen nachvollziehbar erklärt. Erfahrungen aus niederländischen, englischen und schwedischen Universitäten erlauben den Blick über den Zaun der eigenen „scientific community“.

Herbert Altrichter
Hochschulen auf dem Prüfstand
Was bringt Evaluation für die Entwicklung von Universitäten und Fachhochschulen?
  •  
  • Reihe: Studien zur Bildungsforschung & Bildungspolitik
  • Band: 16
  •  
  • 36,90*
  • ISBN 978-3-7065-1144-5
  • 308 Seiten,
  • Erscheinungstermin: 25.11.1997
  • kein Nachdruck
  •  
  • Cover herunterladen (300 dpi)