schulheft 2/2019 – 174

Sonderpädagogik. vorwärts - rückwärts

Positionen im Spannungsfeld von individueller Förderung und Abbau von Leistungs- und Normalisierungsdruck auf der einen, Vermeidung von schulischem und gesellschaftlichem Ausschluss auf der anderen Seite werden im vorliegenden schulheft aus pädagogischer und bildungspolitischer Sicht diskutiert. Wie lassen sie sich begründen, in welcher Tradition stehen sie und welche Perspektive lässt sich gemeinsam mit Betroffenen, ihren Eltern und Pädagog*innen in einem zunehmend wieder exklusiver werdenden Bildungssystem avisieren?


AUS DEM INHALT


Vorwort



Tobias Buchner & Christine Steger
Bemühungen, Baustellen und Barrieren: Inklusive Bildung und die Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen



Rupert Corazza
Gerecht, fair, tolerant, offen und sozial inklusive



Rainer Grubich
Was ist das BeSONDERe an der SONDERpädagogik?



Michael Rittberger
Die Geschichte der Sonderschulen und der Sonderpädagogik



Susanne Tomecek
Pädagog*innenbildung Neu im Bereich Primarstufe/Inklusive Pädagogik/Sonderpädagogik – ein Mehr oder ein Weniger im Vergleich zur bisher getrennten Ausbildung?



Michelle Proyer
Inklusive Lehrer*innenbildung zwischen Anspruch und Wirklichkeit – Anmerkungen zur Implementierung des Studiengangs Inklusive Pädagogik (Fokus Beeinträchtigung)



Michael Rittberger
Und nach der Schule?



Petra Flieger
„Eine inklusive – alle Bildungsebenen


umfassende – Strategie fehlte.“
Der Bericht des Rechnungshofs zu inklusiven Modellregionen



Barbara Falkinger, Gabi Lener, Petra Neuhold
Immer noch die Dummen
Ein soziologischer Essay zum Thema institutionalisierte Sonderpädagogik.



Die Schule produziert Lernbehinderungen!
Interview mit Jasmina Pavlovic



Elternnetzwerk Wien
Beratung am Übergang Schule – Beruf



Lobby4kids – Kinderlobby stellt sich vor



Astrid Jane Rieger
Institutionen und Selbsthilfegruppen für Entwicklungsverzögerungen



Petra Flieger
Integration Tirol: Verein und Familienberatungsstelle



Buchbesprechung:



Petra Flieger, Claudia Müller (Hg.)
Basale Lernbedürfnisse im inklusiven Unterricht.
Ein Praxisbericht aus der Grundschule.


Termine

22.11.2019 19:30
Ort: Brennpunkt Coffee competence, Viaduktbogen 46–48, 6020 Innsbruck
Einladung zur Präsentation des Gaismair-Jahrbuchs 2020: „Im Labyrinth der Zuversicht“

26.11.2019 19:00
Ort: Central, Landstraße 36, 4020 Linz
Einladung zur Buchpräsentation „Marie Jahoda. Arbeitslose bei der Arbeit & Aufsätze und Essays“

28.11.2019 19:00
Ort: Literaturhaus am Inn, Josef-Hirn-Str. 5, 10. Stock, 6020 Innsbruck
Einladung zur Lesung: Karl Lubomirski – Träumer, Dichter, Realist. Eine Auswahl aus Lyrik und Prosa

News

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu