journal für schulentwicklung 2/2019

Verteilte Leitung

Schule(n) zu leiten ist inzwischen eine höchst komplexe Angelegenheit geworden, die von Einzelkämpferinnen und Einzelkämpfern kaum mehr zu schaffen ist. Auch, vielleicht vor allem deshalb, verteilen Schulleiterinnen und Schulleiter heute die Leitungsaufgaben und -rollen. „Verteilte Leitung“, bestehend aus Führung, Management und Steuerung, verbreitet sich zunehmend.
Dieses Heft geht den Chancen und Risiken verteilter Leitung auf den Grund. Es enthält Antworten von Schulleitenden aus drei deutschsprachigen Ländern (Deutschland, Österreich und Schweiz) auf die Fragen, wie sie Leitung verteilen und das professionelle Kapital ihrer Schule nutzen. Es enthält die aktuellen Ergebnisse und Erkenntnisse aus der Forschung und aus Evaluationen. Schließlich wird erläutert, wie mit Geschäftsverteilungsplänen und Geschäftsordnungen verteilte Leitung praktiziert werden kann.

Termine

17.10.2019 19:30
Ort: Buchhandlung Leuenhagen & Paris, Lister Meile 39, 30161 Hannover
Einladung zur Lesung: „In Verantwortung: Hans Modrow und der deutsche Umbruch 1989/90“

News

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu