Textmuster und Textsorten

Textmuster und Textsorten werden im Fach Deutsch aktuell vor allem in Verbindung mit standardisierten Prüfungen wie der schriftlichen Reifeprüfungen oder den Bildungsstandards diskutiert. Zentral festgelegte Vorgaben beeinflussen den Unterricht und an die Stelle eines auf Kompetenzerweiterung abzielenden Deutschunterrichts rückt vielfach ein einengendes Textsortentraining. Ziel ist oft nicht die Entwicklung der individuellen Schreibfähigkeit der SchülerInnen, sondern ein an äußeren Vorgaben orientiertes Abhaken der Punkte auf einer realen oder imaginären Checkliste. Was nun genau unter Textmustern und Textsorten zu verstehen ist, welche Dimensionen der Textsortenbeschreibung im schulischen Schreibunterricht zu beachten sind und welches methodisch-didaktische Werkzeug Lehrpersonen dafür an die Hand gegeben werden kann und soll, ist Gegenstand des vorliegenden ide-Heftes.


Aus dem Inhalt


Kompetenzen & ihre Vermittlung
Ulf Abraham: Literaturbezogenes Schreiben. Die Rolle von Textsorten und Textmustern im Rahmen literarischer Aufgaben Johannes Wild, Anita Schilcher, Markus Pissarek: Erzählkompetenz entwickeln. Textsortenkompetenz in der Sekundarstufe I
Katrin Lehnen: »Meinst du, wir sollen das so krass wie ne Diskussion aufbauen? Eigentlich soll das ja ein Artikel sein.« Zur Bedeutung von Zieltextsorten beim materialgestützten Schreiben
Jürgen Struger: Textsorten als Handlungsmuster – ein funktional-pragmatischer Zugang
Markus Rheindorf: Textsorten der SRDP Deutsch. Anforderung, Aufgabenstellungen, Schülerleistungen


Praxis & Unterricht
Sabine Dengscherz: Herausforderungen beim Schreiben … meistern
Stephan Schicker: „Weil das ist, was die Erörterung ausmacht; man tuts alles abwägen, aber am Ende tut man schon seine Meinung sagen.“ Ein didaktisches Setting zur Förderung der Textbeurteilungskompetenz von Lernenden
Gerhild Zaminer: Lernen durch Irritation
Susanne Lauber: Die Poesie des eigenen Wortes. Poetry Slam als produktionsorientierter Umgang mit Lyrik in der 5. und 6. Schulstufe

  • ISBN:

  • Umfang: 144 Seiten,

  • Reihe: ide - informationen zur deutschdidaktik
    Alle Titel der Zeitschrift

  • Band: 2/2018

  • lieferbar

  • Preis:
    EUR 22,60

Termine

20.11.2019 17:00
Ort: Schön & Gut, Preßgasse 28, 1040 Wien
Einladung zur Buchpräsentation „Marie Jahoda. Arbeitslose bei der Arbeit & Aufsätze und Essays“

22.11.2019 19:30
Ort: Brennpunkt Coffee competence, Viaduktbogen 46–48, 6020 Innsbruck
Einladung zur Präsentation des Gaismair-Jahrbuchs 2020: „Im Labyrinth der Zuversicht“

26.11.2019 19:00
Ort: Central, Landstraße 36, 4020 Linz
Einladung zur Buchpräsentation „Marie Jahoda. Arbeitslose bei der Arbeit & Aufsätze und Essays“

28.11.2019 19:00
Ort: Literaturhaus am Inn, Josef-Hirn-Str. 5, 10. Stock, 6020 Innsbruck
Einladung zur Lesung: Karl Lubomirski – Träumer, Dichter, Realist. Eine Auswahl aus Lyrik und Prosa

News

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu