Zeitschrift für Internationale

IF – Zeitschrift für Internationale Freimaurer-Forschung 40/18

Mit der Zeitschrift für Internationale Freimaurer-Forschung sollen die gesellschaftliche Bedeutung, der kulturell-geistige Einfluss und die politische Rolle der Freimaurerei seit der frühen Neuzeit verdeutlicht werden. Darüber hinaus geht es darin aber auch um Ideen und Strukturfragen der Freimaurerei heute, wie z.B. Humanität, Toleranz, Ethik, Ritualistik und Symbolik, Systeme, Lehrarten und Sozialstruktur. Die Zeitschrift ist international ausgerichtet und kooperiert mit zahlreichen masonischen und profanen wissenschaftlichen Einrichtungen, wie z.B. mit den verschiedenen Forschungslogen und mit dem Institut für Ideengeschichte. Mit ihr sollen der aktuelle Forschungsstand dokumentiert und neue Arbeiten initiiert werden. Sie richtet sich nicht nur an Spezialisten der freimaurerischen Forschung, sondern auch an Historiker, Philosophen, Literaturwissenschaftler, Psychologen, Soziologen, Politologen, Religionswissenschaftler, Kunsthistoriker und an interessierte Laien.


Aufsätze


Peggy STUBLEY: Johann Adam Joseph Weishaupt (1748–1830)
Alain de KEGHEL: Der „Grand Orient de France“. Die Geschichte der französischen Freimaurerei
Franz M. WUKETITS (†): Praktischer Atheismus


Dokumente und Quellen


Dokumente und Quellen zur französischen Freimaurerei 1785–1860, hg. von Rudolph Angermüller (8)


Forschungsprojekt


Karlheinz GERLACH: Die Freimaurer im Alten Preußen (1738–1806)


Literaturberichte


Helmut REINALTER: 300 Jahre Maria Theresia
Helmut REINALTER: Neuerscheinungen zum Karl-Marx-Jahr. Eine Auswahl
Hans-Martin SCHÖNHERR-MANN: Weitere Neuerscheinungen zu Karl Marx
Helmut REINALTER: Künstliche Intelligenz und digitale Gesellschaft


Charta der Digitalen Grundrechte der Europäischen Union


Vorschlag für das Europäische Parlament in Brüssel


Berichte/Informationen


Aufgeklärte Sozietäten, Literatur und Wissenschaft in Mitteleuropa. Internationale Tagung der Ungarischen Akademie der Wissenschaften und des Humboldt-Collegs vom 11. bis 15. Oktober 2017 in Budapest
Mythos und Wissenschaft. Zu den Anfängen der Freimaurerei und zu ihrem Verhalten in der Tyrannis. Jahrestagung der freimaurerischen Forschungsgemeinschaft Frederik vom 27. bis 29. Oktober 2017 in Krefeld
Konferenz über Verschwörungstheorien im Rahmen der Bilderberg-Programme am 25. und 26. Mai 2018 in Oosterbeek/Niederlande
Neues Handbuch gegen den Judenhass
Aktivitäten der Stiftung Weltethos Tübingen


Rezensionen

AutorInnen:


  • ISBN:

  • Umfang: 176 Seiten,

  • Reihe: IF - Zeitschrift für Internationale Freimaurer-Forschung
    Alle Titel der Zeitschrift

  • Band: 40/18

  • lieferbar

  • Preis:
    EUR 33,00

Termine

17.10.2019 19:30
Ort: Buchhandlung Leuenhagen & Paris, Lister Meile 39, 30161 Hannover
Einladung zur Lesung: „In Verantwortung: Hans Modrow und der deutsche Umbruch 1989/90“

News

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu