Peter Bußjäger, Ferdinand Karlhofer, Günther Pallaver

Vorarlbergs politische Landschaft

Ein Handbuch

Gestützt auf umfangreiche Erhebungen bietet dieses Buch eine aktuelle Bestandsaufnahme der politischen Strukturen Vorarlbergs. In zwölf ausführlichen Beiträgen zu den zentralen Politikfeldern wird die Landespolitik im Bezugsfeld der österreichischen und europäischen Entwicklungsdynamik beleuchtet.
Der thematische Bogen spannt sich von Analysen des Regierungssystems und der Parteienlandschaft über Fragen der Landesverwaltung, des Föderalismus und der Nachbarschaftspolitik bis hin zu den Bereichen Wirtschaft, Umwelt, Kultur und Medien sowie einer historischen Abhandlung zur besonderen regionalen Identität des Landes.
Das Buch vermittelt Grundlagenwissen ebenso wie aktuelle Informationen und ist damit ein umfassendes Kompendium und Nachschlagewerk für politisch Interessierte wie auch für Akteure der Politik.


Die Herausgeber:
Peter Bußjäger, Univ.-Doz. Dr., Universitätsdozent für Verfassungsrecht, Verwaltungsrecht und Verwaltungslehre am Institut für Öffentliches Recht und Politikwissenschaft an der Universität Innsbruck, seit 2001 Direktor des Institutes für Föderalismus in Innsbruck, seit 2003 Direktor des Vorarlberger Landtages.
Ferdinand Karlhofer, Univ.-Prof. Dr., seit 1997 außerordentlicher Universitätsprofessor am Institut für Politikwissenschaft der Universität Innsbruck, seit 2004 Vorsitzender des Fakultätsrats der Fakultät für Politikwissenschaft und Soziologie sowie Leiter des Instituts für Politikwissenschaft.
Günther Pallaver, Univ.-Prof. DDr., Universitätsprofessor am Institut für Politikwissenschaft an der Universität Innsbruck, Dozent beim Internationalen Graduiertenkolleg „Politische Kommunikation“ der Universitäten Frankfurt/M., Innsbruck, Trient, Pavia und Bologna.


 



 

AutorInnen:


  • ISBN: 978-3-7065-4649-2

  • Umfang: 272 Seiten, gebunden

  • lieferbar

  • Preis:
    EUR 29,90

Termine

News

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu