Mobile Learning

Die gegenwärtigen Moden des E-Learning in der universitären Ausbildung sind weitgehend durch neue technologische Entwicklungen im Bereich „Content Creation“, „Content Delivery“ bzw. des Zugriffes („Access“) auf Wissensinhalte („Online-Learning“, „Web-Learning“, „Distance-Learning“) getragen. Neben den rein technischen Möglichkeiten der neuen Medien
mit Bezug auf das Lernen und Lehren spielen auch Paradigmenwechsel im Bereich des Lehrens und Lernens selbst eine zentrale Rolle. Das vorliegende Themenheft hat zum Ziel, Einflussgrößen, Kausalzusammenhänge und Synergien zwischen lerntheoretischen Modellen bzw. die darin geforderten Lernparadigmen und den Mobilitätstechnologien einer
Wissensgesellschaft zu sondieren.

Termine

News

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu