E-Learning Geschäftsmodelle

Die in diesem Heft publizierten Artikel diskutieren wichtige und praxisrelevante Fragestellungen und bieten konkrete Lösungsansätze. So wird ein Vorgehensmodell vorgestellt, mit dem a priori computergestützt die ökonomischen Konsequenzen verschiedener Gestaltungsszenarien für E-Learning-Angebote analysiert und bewertet werden können. Ebenso werden Serviceplattformstrategien
diskutiert, die durch eine geeignete Kombination von Standardisierung und Individualisierung wichtige »Mass Customization« Strategien ermöglichen. Neben Bartermodellen, die die gravierenden Hindernisse monetärer Zahlungen überwinden und so den Austausch hochschulischer Lehrangebote ermöglichen, werden Rahmenbedingungen für den erfolgreichen Einsatz von »Customer Focused« E-Learning vorgestellt. Lizenzierungsmodelle, die eine individualisierbare Preispolitik und damit die nutzerorientierte Abrechnung von E-Learning-Angeboten ermöglichen, bilden den Abschluss.

Termine

News

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu