Osttirol. Eine Liebeserklärung

Christoph Zanon (1951-1997), Professor für Deutsch und Latein am Gymnasium Lienz, Autor zahlreicher Bücher, gilt als der Doyen der Osttiroler Literaturszene. Zeit seines Lebens war er auch aufmerksamer, ebenso kritischer wie liebevoller Beobachter seiner Heimat. „Osttirol. Eine Liebeserklärung“ enthält einen Essay aus dem Nachlass des Autors, in dem diese Zuneigung ihren gültigsten Ausdruck findet. Klaus Dapra, geboren 1958, liefert mit seinen Fotos die stimmungsvolle Ergänzung dazu. Seine Bilder zeigen, dass es auch jenseits von den bekannten Ansichten den Zauber der Landschaft Osttirols gibt.
Herausgegeben und mit einem Vorwort von Franz Klug.

  • ISBN: 978-3-7066-2231-8

  • Umfang: 48 Seiten, gebunden

  • kein Nachdruck

  • Preis:
    EUR 12,90

Termine

17.10.2019 19:30
Ort: Buchhandlung Leuenhagen & Paris, Lister Meile 39, 30161 Hannover
Einladung zur Lesung: „In Verantwortung: Hans Modrow und der deutsche Umbruch 1989/90“

News

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu