Klangspuren

Klangspuren Schwaz 2000

Programmbuch

„Klangspuren Schwaz 2000“, das von Thomas Larcher programmierte Festival für Neue Musik, widmete sich in seiner 7. Auflage (13. bis 24. September 2000) den Schwerpunkten Amerika, Neuer Musik aus Österreich und dem Werk von Ernst Krenek. Absolute Highlights des diesjährigen Festivals waren Uraufführungen von Philip Glass und Henry Brant.


Das jährliche Programmbuch mit ausführlichen Porträts aller Ensembles und Komponisten gilt unter Fachleuten längst als unentbehrliches Nachschlagewerk in Sachen zeitgenössischer Musik. Herausgegeben vom Verein „Klangspuren Schwaz“.

AutorInnen:


  • ISBN: 978-3-7066-2222-6

  • Umfang: 128 Seiten, broschiert

  • kein Nachdruck

  • Preis:
    EUR 6,00

News

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu