• Startseite

  • Kontakt

  • Impressum

Bertrand Perz (Hrsg.) zeitgeschichte 2/15 Nationalsozialismus und Österreich – neue Beiträge

Die österreichische Beteiligung an den NS-Verbrechen ist heute als Tatsache anerkannt, konkrete Forschungen zur Frage von direkt beteiligten Fachleuten aus Österreich sind aber nach wie vor rar. Die Biographie des Architekten und Bauhaus-Schülers Fritz Ertl, der führend an der Planung des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau mitgearbeitet hat, verweist implizit auf Bezüge zwischen einem Bauhaus-Studium und Auschwitz. Die Praktiken nationalsozialistischer Seuchenprävention werden am Fall der Linzer Reinigungsfirma von Anton Slupetzky untersucht, die an Entlausungsprozeduren bei ausländischen ZwangsarbeiterInnen und an der Entwesung von KZ-Baracken beteiligt war. Beide Beiträge widmen sich auch den Nachkriegskarrieren dieser Spezialisten in der Zweiten Republik. Ein dritter Beitrag beschäftigt sich mit der propagandistischen Begleitung des "Anschlusses" durch sogenannte "Ostmark"-Ausstellungen, die an vorangegangene Inszenierungen österreichischer Tradition und Hochkultur anknüpfte und diese mit rassistischen Ideologemen unterfütterte.


Aus dem Inhalt:
Bertrand Perz
Editorial


Adina Seeger
Architekt von Auschwitz-Birkenau, Angeklagter im Wiener Auschwitz-Prozess: Fritz Ertl – Werdegang eines NS-Täters


Eva Hallama
Praktiken nationalsozialistischer Seuchenprävention und ihre Legitimierung vor Gericht – Die Entlausungsanlage Linz in Gerichtsverfahren gegen Anton Slupetzky


Rosemarie Burgstaller
"Das befreite Land." Österreich-Bilder im Nationalsozialismus

Erstellen Sie einen Link zu diesem Titel!
Wenn Sie auf Ihrer Website einen Link zu diesem Titel erstellen möchten, verwenden Sie bitte ausschließlich folgende Adresse: http://www.studienverlag.at/page.cfm?vpath=buecher/buchdetail&titnr=5442

ISBN:

Umfang: 64 Seiten

Reihe: Zeitgeschichte
Zeige alle Titel zu dieser Reihe


Band: 2/15

lieferbar

Preis:
EUR 17,80

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu