Zeitschriften: Informationen zur Politischen Bildung

1 2 3

  • Institutionen im Wandel

    Aus dem Inhalt: Gerhard Göhler – Institutionen und InstitutionenwandelFritz Plasser und Peter A. Ulram – Institutionenvertrauen in Österreich: Vertrauenslücke oder Vertrauenskluft?Herbert Dachs – Bemerkungen zur (vermeintlichen?) Erosion desösterreichischen ParteiensystemsFerdinand Karlhofer – Interessenverbände im Umbruchu.v.m.

  • Gertraud Diendorfer: Sicherheitspolitik Sicherheitsstrategien, Friedenssicherung, Datenschutz

    Das Heft beschäftigt sich mit verschiedenen Sicherheitspolitiken auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene. Mit zahlreichen Grafiken und Zusatzmaterialien!

  • Gertraud Diendorfer: Globales Lernen – Politische Bildung Beiträge zu einer nachhaltigen Entwicklung

    Das Themenheft stellt eine Einstiegshilfe in die gleichermaßen bedeutsamen wie komplexen Themen Globale Welt und Globales Lernen dar. Der Praxisteil präsentiert didaktische Anregungen mit Unterrichtsbeispielen, die die Zusammenhänge der Einen Welt und die Perspektivenvielfalt globaler Herausforderungen darstellen.

  • Von Wahl zu Wahl

    Die Beiträge dieses umfassenden Bandes vermitteln grundlegende Informationen über die tagespolitische Aktualität hinaus!

  • Gertraud Diendorfer: EU 25 – Die Erweiterung der Europäischen Union

    Das Heft beleuchtet die politischen, wirtschaftlichen und historisch-gesellschaftlichen Fragen der EU-Erweiterung.

  • Regionalismus – Föderalismus – Supranationalismus

    Der europäische Integrationsprozess hat auch Auswirkungen auf regionale und lokale Akteure im politischen Kräfteverhältnis wie die Länder und Gemeinden.

  • Bildung – Ein Wert?

    Wir leben in einer Bildungsgesellschaft. Nicht nur in Österreich, überall in den entwickelten Ländern sind bis in die jüngste Vergangenheit die Ausgaben für Bildung rasant und oft überdimensional gestiegen. Aber sind  drängendste Probleme, wie z.B. Arbeitslosigkeit oder die ungleiche Verteilung von Ressourcen,... Mehr

1 2 3