Seine Schatten, meine Bilder

Wie kann man mit dem Wissen umgehen, das „Kind eines Täters“ zu sein? Ein bewegendes Dokument der rechercheintensiven Auseinandersetzung eines Sohnes mit der NS-Vergangenheit seines Vaters.