• Startseite

  • Kontakt

  • Impressum

  • Home

  • Zeitschriften

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 3/2017 (Hrsg.) Kultur des Performativen

    Sprechen und Handeln im Deutschunterricht Dieses ide-Heft ist Teil jener Themenreihe, die unterschiedliche Kulturen des Deutschunterrichts in den...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 2/2017 (Hrsg.) Die Donau - Länder am Strome

    …weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 1/2017 (Hrsg.) MENSCHEN GEHEN. Flucht und Ankommen

    Pädagogische, politische, literarische und linguistische Aspekte Flucht und Migration sind keineswegs neue Phänomene. Allerdings haben die massiven...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 4/2016 (Hrsg.) New Literacies

    Digitale Medien im Deutschunterricht nutzen Klassengemeinschaften sind nicht mehr auf die Schulzeiten und -orte beschränkt, sondern werden durch...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 3/2016 (Hrsg.) Sehnsuchtsort Mittelalter

    In den Kommunikationsmedien vor allem der Fantasy-Galaxis ist eine Inflation mittelalterlicher Denkformen, Bildprogramme und Wertkataloge zu...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 2/2016 (Hrsg.) Sachtexte Prozesse und Produkte

    Sachtexte stellen als Thema des Deutschunterrichts in mehrfacher Hinsicht didaktische Herausforderungen dar. Sie sind Lerngegenstand und Medium des...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 1/2016 (Hrsg.) Schule in Literatur und Film

    Das Verhältnis von Schule und Literatur/Film prägt seit jeher eine 'Hassliebe'. Kritische Abrechnungen mit der eignen Schulzeit prägen gerade die...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 4/2015 (Hrsg.) Sprachliche Bildung im Kontext von Mehrsprachigkeit

    In der schulischen Lernumgebung sind gut entwickelte Kompetenzen in der Unterrichtssprache Deutsch nach wie vor entscheidend für den Lernerfolg....…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 3/2015 (Hrsg.) Wissen

    Der Begriff des Wissens, die traditionelle Beschreibung schulischen Lehrens und Lernens, hat durch den Kompetenzbegriff eine starke Konkurrenz...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 2/2015 (Hrsg.) Kulturen des Erinnerns

    Mit dem Heft möchten wir Impulse für eine neue Kultur des Erinnerns im Deutschunterricht geben, die literatur-, medien- und sprachdidaktische Zugänge...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 1/2015 (Hrsg.) Bewegte Bilder

    Bewegte Bilder begegnen uns in unterschiedlichen Medienformaten: vom Kinofilm bis zum Youtube-Video, vom Musik-Clip bis zum Handyfilm. Die Fülle an...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 4/14 (Hrsg.) Vorwissenschaftliche Arbeit

    Die vorwissenschaftliche Arbeit als verpflichtende erste Säule der neuen Reifeprüfung bedeutet nicht nur eine Umgestaltung der bisherigen...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 3/14 (Hrsg.) Österreichisches Deutsch und Plurizentrik

    Die deutsche Sprache verfügt über unterschiedliche, gleichwertig nebeneinander stehende (nationale) Varietäten. Eine davon ist das österreichische...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 2/14 (Hrsg.) Projekt und Deutschunterricht

    Projektunterricht oder projektorientierter Unterricht, vor über zwanzig Jahren via Grundsatzerlass zum festen Bestandteil des österreichischen...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 1/14 (Hrsg.) Berge

    „Berge“ sind zweifellos ein Kulturthema ersten Ranges, das sich wegen seiner zahlreichen Facetten besonders eignet, im Rahmen des (auch...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 4/13 (Hrsg.) Textkompetenz

    Lesen und Schreiben sind als Elemente von Textkompetenz untrennbar miteinander verbunden. Nach einem Blick auf verschiedene Textkompetenzmodelle wird...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 3/13 (Hrsg.) Identitäten

    In diesem Heft wird das Konzept der Identitätsorientierung, welches in den 1980er Jahren (vgl. Kaspar H. Spinner 1980, Horst Rumpf 1976) didaktisches...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 2/13 (Hrsg.) Musik (im Deutschunterricht)

    "Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum", hat Friedrich Nietzsche einmal gesagt. Und gerade für Kinder und Jugendliche spielt die Musik eine große...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 1/13 (Hrsg.) Literale Praxis von Jugendlichen

    Der soziale und technologische Wandel der letzten Jahre hat zu grundlegenden Veränderungen von Schriftlichkeit geführt. Kinder und Jugendliche wachsen...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 4/12 (Hrsg.) Literaturgeschichte

    Nicht zuletzt die Debatte um die Neugestaltung der Reifeprüfung hat die Diskussion um die Notwendigkeit und Funktion des schulischen...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 3/12 (Hrsg.) Pubertät. Identitäten - Inszenierungen

    Im Zentrum dieses Heftes stehen Jugendliche zwischen Kind-Sein und Erwachsen-Werden. Die Erkundung dieser Lebensphase erfolgt in drei Schwerpunkten:...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 2/12 (Hrsg.) Kultur des Sehens

    Bei aller Konzentration auf Standards und Normen in aktuellen Bildungsdebatten darf und soll nicht vergessen werden, dass Wahrnehmungsschulung, die...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 1/12 (Hrsg.) Reifeprüfung Deutsch. Inhalte, Ziele, Anforderungen der neuen teilzentralen Reifeprüfung Deutsch

    Dieses Heft will allen DeutschlehrerInnen, die ihre SchülerInnen auf die neue Reifeprüfung im Fach Deutsch vorbereiten, eine Hilfe sein. Es verbindet...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 4/11, Stefan Krammer, Daniela Strigl (Hrsg.) Österreichische Gegenwartsliteratur 2000-2010

    …weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 3/11, Andrea Moser-Pacher, Bettina Rabelhofer (Hrsg.) Erzählen

    Erzählen ist überall. Erzählen ist nirgends. Beide Sätze sind widersprüchlich und beide Sätze sind richtig. Erzählen ist ein Grundbedürfnis des...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 2/11, Daniela Gronold, Nicola Mitterer (Hrsg.) Humor

    Humor ist ein wesentlicher Aspekt des menschlichen Seins, darin sind sich die meisten Menschen wohl einig. Dennoch wird der Humor meist als ein...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 1/11, Ursula Esterl, Jürgen Struger (Hrsg.) Wort.Schatz – Wörter.schätzen

    Wer über eine große Anzahl von Wörtern verfügt, kann sich wirklich reich schätzen. Wörter sind der Schlüssel zu einer gelingenden Kommunikation: Je...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 4/10 Schreiben in der Sekundarstufe II

    Die Zentralmatura wird auch den Schulalltag verändern. Das Erstellen von schriftlichen Prüfungen fällt für Lehrerinnen und Lehrer weg und sie werden...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 3/10 Lernräume

    Zuallererst ist es die Lernumgebung, die mit dem Wort „Lernraum“ in Verbindung gebracht wird, der Klassen- der Schulraum, der in seiner...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 2/10 Grammatik (und Textgestaltung)

    Das ambivalente Verhältnis vieler Menschen zur Grammatik zieht sich quer durch alle Bevölkerungsschichten und macht auch vor Schule und Universität...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 1/10 Weltliteratur

    Weltliteratur heute ist sowohl Prozess wie Resultat eines ungemein intensivierten, globalisierten trans-kulturellen Austausches. Dieser Austausch...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 4/09 Sprechen

    Die Auseinandersetzung mit der „Mündlichkeit“ wird „spannend“, wenn wir sie einerseits von der Schriftlichkeit und dem Nonverbalen abgrenzen und...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 3/09 Sekundarstufe I

    Europäische und weltweite Vergleichstestungen, wie PISA, TIMMS, PIRLS und DESI, sowie damit einhergehende Begleitforschungsergebnisse haben die...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 2/09 Internet

    Das Medium Internet als soziokulturelles Phänomen ist aus dem Alltag, egal ob in Beruf bzw. Schule oder Freizeit, nicht mehr wegzudenken. Es...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 1/09 Theater

    Das Theater spielt nicht nur als Gegenstand eine wesentliche Rolle im Deutschunterricht, sondern wird gleichsam zur Methode, wenn es darum geht,...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 4/08 Politische Bildung

    So wichtig Politische Bildung im Rahmen von Geschichte und Sozialkunde ist, sie alleine reicht nicht aus. Alle Fächer sind gefordert, ihren Teil zum...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 3/08 Individualisierung

    Individualisierung im Sprachunterricht und darüber hinaus beschäftigt Bildungsfachleute, PädagogInnen und SprachlehrerInnen heute mehr denn je: Geht...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 2/08 Mehrsprachigkeit

    Wir leben in einer mehrsprachigen Gesellschaft. Unsere Schulen zeigen ein differenziertes Abbild dieser Gesellschaft: Regional stark differenziert...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 1/08 Kultur des Hörens

    Über Jahrhunderte wurde Wissen mündlich überliefert, von Erzählern an Zuhörer, die ihrerseits wieder zu Erzählern wurden. In unserer multimedialen...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 4/07 Fußball Sprachlich-literarische Auseinandersetzung mit einem kulturellen Phänomen

    Der Anlass ist gegeben: die Fußball-EM in Österreich und in der Schweiz 2008. Die tieferen Gründe für die Beschäftigung mit Fußball als einem...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 3/07 Gender

    Im Zentrum des ide-Heftes "Gender" stehen genderrelevante Fragestellungen für den Deutschunterricht. Anhand von theoretischen Überlegungen und...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 2/07 Mittelmeer Literaturen und Kulturen im Mittelmeerraum

    Der Mittelmeer-Raum steht für einen Jahrtausende alten „Dialog der Zivilisationen“, der sowohl von Gleichberechtigung wie von Dominanz, von...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 1/07 Kultur des Schreibens

    Schreiben ist - wie das Lesen - nicht nur als Technik, sondern auch als Kultur zu verstehen. Die Vermittlung von Schreiben und Lesen gehört zu den...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 4/06 Leistungsbeurteilung

    Leistungsbeurteilung ist ein "Dauerbrenner", ein heikles Thema, ein "ungeliebtes Kind" für die meisten Lehrkräfte. Aber die Beurteilung und Bewertung...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 3/06 Aufwachsen in Europa

    Die Lebensbedingungen der Jugend auf unserem Kontinent sind, trotz des europäischen Integrationsprozesses, noch immer sehr unterschiedlich. Eines aber...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 2/06 Fernsehen

    Im Jahre 2005 wurde das Fernsehen 50 Jahre alt. Ein guter Anlass für eine Annäherung an das Phänomen "Fernsehen" aus deutschdidaktischer und...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 1/06 Kultur des Lesens

    GermanistInnen, DeutschlehrerInnen, DeutschdidaktikerInnen, LiteraturkritikerInnen, BibliothekarInnen und ErwachsenenbildnerInnen schreiben über die...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 4/05 Thomas Bernhard

    Selbst berühmte SchriftstellerInnen sprachen in den 1960er-Jahren von einer literarischen Sensation, als Thomas Bernhards erste Texte publiziert...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 3/05 Abenteuer Wissenschaft

    Im Kontext steigender Bildungsanforderungen sind heute "Bildungsstandards" und "Qualitätssicherung" zu Schlüsselbegriffen geworden, wobei immer...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 2/05 Sprachbegegnungen

    Sprachbegegnungen bietet Beiträge, die sich - ausgehend vom Deutschen - mit kontrastiver Sprachbetrachtung, Sprachtypologien, Sprachaufmerksamkeit und...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 1/05 Adalbert Stifter

    Aus Anlass des 200. Geburtstags dieses österreichischen Schulbuch-Klassikers: Adalbert wird neu gelesen; ein als langatmig geltender Autor neu...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 4/04 Konjunktiv

    Viele Jugendliche, aber auch Erwachsene haben Schwierigkeiten, Konjunktivformen richtig zu bilden und zu gebrauchen, so dass sie lieber auf den...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 3/04 Shopping

    "Consumer Culture" lautet das Stichwort: Konsum und Produktion von Konsumgütern, Inszenierung von Warenwelten, Werbung und P.R und Shopping. Es ist...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 2/04 Krimi

    Der Kriminalroman, der "Krimi" ist längst nicht nur beim Publikum, sondern auch in der Literaturwissenschaft ein anerkanntes Genre. Ein Genre, in...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 1/04 Europa

    Die Europäische Vereinigung, die 2004 einen großen Schritt nach vorne macht, ist der Anlass für ein Heft zu "europäischer Bildung". Es geht darum, ein...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 4/03 Film im Deutschunterricht

    Mit einem Alter von inzwischen über 100 Jahren gehört der Film schon lange zu den selbstverständlichen Bestandteilen des kulturellen Lebens, und er...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 3/03 Wege aus der Sprachlosigkeit

    Die Ergebnisse der jüngsten PISA-Studie spiegeln gerade auch für Österreich kein allzu positives Bild hinsichtlich der (mutter)sprachlichen Kompetenz...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 2/03 Präsentation!

    Präsentation ist kein neues Thema, aber es hat durch verschiedene Faktoren neue Dimensionen und eine neuartige Aktualität erhalten: Der...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 1/03 Neue Literatur

    Literaturunterricht hat es heute sicher schwerer als in den Zeiten vor Video und Internet. Klaus-Michael Bogdal schreibt zurecht (Bogdal 2002, 21):...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 4/02 Deutsch in der Oberstufe

    In der Oberstufe stellen sich spezifische Aufgaben im Deutschunterricht: Allgemein gesprochen geht es um die Vorbereitung auf die Hochschulreife. Es...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 3/02 Sprachaufmerksamkeit/Language Awareness

    Mehrsprachigkeit an Schulen ist längst zur gesellschaftlichen Realität geworden. Diesen Multilinguialismus nicht als Problem, sondern als Chancen...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 2/02 Bilder-Bücher

    Audivisuelle und elektronische Medien bringen einen radikalen Wandel des ästhetischen mit sich: Bilder bzw. bewegte Bilder haben die Hegemonie der...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 1/02 Portfolio

    "Portfolio - das ist die kopernikanische Wende in der Leistungsbeurteilung!" Rupert Vierlinger Portfolios sind Leistungsmappen, die den Lernprozess...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 3/01 Mittelalter

    Die Beiträge im ide - Themenheft "Mittelalter" vermitteln einen neuen Zugang zu diesem Zeitabschnitt und seiner schulischen Aufarbeitung. Dabei...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 2/01 Aspekte jüdischer Literatur

    Jüdische Literatur ist ein wenig beachteter Aspekt im Literaturunterricht. Dies steht in eklatanten Widerspruch zu der zweifelsohne wesentlichen Rolle...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 4/00 Kinderliteratur aus dem Süden

    Aus dem Inhalt: Heidi Rösch (Berlin). Globalisierung in der Kinder- und Jugendliteratur und ihrer Didaktik Kinder- und Jugendliteratur und "3....…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 3/00 Tempus

    Aus dem Inhalt: Einführendes Peter Heintel/Larissa Krainer: Zeitenbildung - Bildungszeiten Richaurd Schrodt: Tempus, Zeit und Text. Von der...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 4/99 Science Fiction

    Die vorliegende ide-Nummer will Orientierungen auf der Fahrt durch das Science-Fiction-Universum bieten. Abgesehen von der ausführlichen Darstellung...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 3/99 Kommunikation

    Während sich die Ausgabe 2/99 der IDE (Neue Medien) vor allem der technischen Veränderungen und ihrer Auswirkungen auf die Kommunikation angenommen...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 1/99 Goethe

    Es ist davon auszugehen, daß die heutigen Schülergenerationen frei von der ambivalenten Goethe-Verehrung sind, die für die jetzigen Lehrergenerationen...…weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 1/98 Jugend - Kultur - Revolution

    …weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 3/96 Kleine Literaturen

    …weiterlesen

  • ide - informationen zur deutschdidaktik 2/96 Sprache und Sexualität

    Wenn Lust und Begehren einem wirklichen Wunsch entspringt, dem andern nahezukommen, Freude zu bereiten und zu erhalten, dann kann auch die damit...…weiterlesen

Termin

22.11.2017 Gisela Hormayr liest in Innsbruck (A) …weiterlesen

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu