• Startseite

  • Kontakt

  • Impressum

Lesung und Diskussion zu "Seine Schatten, meine Bilder" von Jens-Jürgen Ventzki in der Buchhandlung "Buchladen Bayerischer Platz"

27.4.2012

Lesung und Diskussion mit Jens-Jürgen Ventzki zu

"Seine Schatten, meine Bilder. Eine Spurensuche"

Freitag, 27. April 2012 um 20:00 Uhr, Einlaß ab 19.00 Uhr
Eintritt frei

1919 gründet Benedict Lachmann den Buchladen Bayerischer Platz, baut ihn zu einer Kulturinstitution auf und führt ihn bis 1937. Am 18.Oktober 1941 gehört er zu den Deportierten nach Lodz/Litzmannstadt, wo er am 4.12.1941 durch Kälte, Hunger und Arbeit von den Nationalsozialisten ermordet wird.
Der Buchladen Bayerischer Platz lädt Jens-Jürgen Ventzki ein, der die Geschichte seines Vaters, der ab 1941 Oberbürgermeister der besetzen Stadt und Verwalter des zweitgrößten Ghettos ist, in seinem Buch 'Seine Schatten, meine Bilder' recherchiert und aufdeckt.

Jens-Jürgen Ventzki schildert anhand von Dokumenten, Erinnerungen, Literatur- und Archivstudien den Lebensweg seines Vaters als Gauamtsleiter, Reichsredner, Oberbürgermeister, als Mitglied der Waffen-SS und als späteren Beamten der Bundesrepublik.

Termin

22.11.2017 Gisela Hormayr liest in Innsbruck (A) …weiterlesen

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu