• Startseite

  • Kontakt

  • Impressum

Einladung zur Buchpräsentation "Auf steinigem Boden. Die SPÖ in Osttirol 1945-1990" in Innsbruck (A)

11.10.2011

 

Dienstag, 11. Oktober 2011, 19 Uhr
Bibliothek des Ferdinandeums, Museumstraße 15, 6020 Innsbruck

Die Bibliothek des Ferdinandeums, das Renner Institut Tirol und der StudienVerlag Innsbruck präsentieren das Buch von Sabine Pitscheider „Auf steinigem Boden. Die SPÖ in Osttirol 1945–1990“, das in der Reihe „Studien zu Geschichte und Politik“ erschienen ist. Die SPÖ hatte und hat in Tirol einen schweren Stand, mehr noch in Osttirol, das als Kernland der ÖVP gilt. Und dennoch: Die Geschichte lokaler Räume überrascht in so manchen Details, die SPÖ setzte rote Tupfer auf das schwarze Bild. Sabine Pitscheider zeichnet den Weg der Osttiroler SPÖ von 1945 bis 1990 nach, von ihrer Wiedergründung 1945, der missglückten Entnazifizierung bis in die 1950er Jahre und der zähen Arbeit angesichts ungünstiger Rahmenbedingungen.
 

Programm:
Begrüßung Roland Sila, Kustos der Bibliothek
Grußworte Univ.-Doz. Dr. Horst Schreiber, Reihenherausgeber
Zum Buch Dr. Sabine Pitscheider, Autorin


Sehr herzlich wird im Anschluss zu einem Umtrunk eingeladen.

Sabine Pitscheider:Auf steinigem Boden. Die SPÖ in Osttirol 1945–1990

 

Termin

29.11.2018 Einladung zur Lesung "Der Papierkrieg zwischen Washington und Wien 1917/18" in Graz …weiterlesen

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu