• Startseite

  • Kontakt

  • Impressum

Buchpräsentation und Lesung "Marie Jahoda: Lebensgeschichtliche Protokolle der arbeitenden Klassen 1850-1930"

14.3.2018

17:00-18:30
Kaiser-Leopold-Saal, Karl-Rahner-Platz 3, 6020 Innsbruck

In der Veranstaltung stellen die Herausgeberin und die Herausgeber das Projekt (hier finden Sie alle Infos zum Buch) vor. Im Anschluss daran liest Schauspielerin Maria Hofstätter aus den lebensgeschichtlichen Protokollen.
 
Programm:
 
Begrüßung durch: Dekanin Univ.-Prof.in Dr.in Michaela Ralser und Dekan Univ.-Prof. Dr. Helmut Staubmann
Präsentation der Publikation durch: ao. Univ.-Prof. i. R. Meinrad Ziegler, Mitherausgeber und Inhaber zahlreicher Gastprofessuren u.a. an den Universitäten Fribourg und Innsbruck: Marie Jahoda in Österreich: Ihr „Doppelleben“ an der Universität Wien von 1926 bis 1937
Lesung aus der Dissertation von Marie Jahoda: Maria Hofstätter, Film- und Theaterschauspielerin
Musikalische Umrahmung: Johannes Appelt, Cello: Johann Sebastian Bach, BWV 1007, 1. Suite, erster (Prélude) und dritter Satz (Courante) der Cello-Solosuite in G-Dur
 

Im Anschluss laden wir zu einem kleinen Buffet. 

Termin

29.11.2018 Einladung zur Lesung "Der Papierkrieg zwischen Washington und Wien 1917/18" in Graz …weiterlesen

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu