• Startseite

  • Kontakt

  • Impressum

Gedenkfahrt nach Dachau

13.3.2018

Am 12. März 2018 jährt sich der Einmarsch der Deutschen Wehrmacht in Österreich zum 80. Mal. Bereits am 13. März 1938 begannen die Nationalsozialisten Politiker, Priester, Polizei- und Gendarmeriebeamte, Personen jüdischer Herkunft und weitere Personengruppen zu verhaften. Viele davon kamen bald darauf in das Konzentrationslager Dachau, unter ihnen mehrere hundert Personen aus Oberösterreich.
In Erinnerung an die inhaftierten Österreicher findet am 13. März 2018 im ehemaligen Konzentrationslager Dachau eine Gedenkfeier statt. Menschen aus den Heimatgemeinden der Häftlinge und alle Interessierten werden an diesem Tag, gemeinsam mit Bischof Dr. Manfred Scheuer, Superintendent Dr. Gerold Lehner, LH a. D. Dr. Josef Pühringer sowie weiteren VertreterInnen des öffentlichen und kirchlichen Lebens nach Dachau fahren.


Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Es können leider keine Anmeldungen mehr entgegengenommen werden.
Historische Hintergründe erfahren Sie in: Nationalsozialismus im Bezirk Ried im Innkreis von Gottfried Gansinger. 

 

.

Termin

29.11.2018 Einladung zur Lesung "Der Papierkrieg zwischen Washington und Wien 1917/18" in Graz …weiterlesen

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu