• Startseite

  • Kontakt

  • Impressum

Einladung zur Präsentation des Bandes "Die Zukunft wird unser Sterben einmal anders beleuchten" von Gisela Hormayr in Innsbruck

8.5.2015


Freitag, 8. Mai 2015, 11.00 Uhr
Innsbruck, Landhaus 1, Parissaal, 1. Stock, Zi. C110

Einladung zur Präsentation des soeben erschienenen Bandes Gisela Hormayr: "Die Zukunft wird unser Sterben einmal anders beleuchten". Opfer des katholisch-konservativen Widerstands in Tirol 1938-1945

Begrüßung: LRin Dr. Beate Palfrader
Zum Widerstand in Tirol und zum Stand der Forschung: Univ.-Doz. Dr. Horst Schreiber/erinnern.at, Reihenherausgeber
Zum Widerstand aus dem katholisch-konservativen Milieu und zu ihrem jüngsten Buch: Dr. Gisela Hormayr

Musikalische Umrahmung: Harald Pröckl, Akkordeon
 
Im Anschluss an die Buchvorstellung kleines Buffet.

Um Anmeldung wird gebeten an:
Abteilung Kultur, Leopoldstraße 3/4, 6020 Innsbruck, Tel. 0512 508 3764,
E-Mail: kultur@tirol.gv.at

 


Ebenfalls im Studienverlag erschienen: 
Gisela Hormayr: "Ich sterbe stolz und aufrecht". Tiroler SozialistInnen und KommunistInnen im Widerstand gegen Hitler (Studien zu Geschichte und Politik, Band 15)
Horst Schreiber: Widerstand und Erinnerung in Tirol 1938-1998. Franz Mair. Lehrer, Freigeist, Widerstandskämpfer

 

Termin

22.11.2017 Gisela Hormayr liest in Innsbruck (A) …weiterlesen

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu