• Startseite

  • Kontakt

  • Impressum

Einladung zur Buchpräsentation: "Islam verstehen - Herausforderung für Europa (Disputationes 2014)" in Salzburg

24.1.2015


Samstag, 24. Jänner 2015, 17.30 Uhr
SalzburgKulisse, Haus für  Mozart

Wir bitten um Anmeldung bis 21. Jänner 2015:
schmidt@europainstitut.co.at, T. +43 (0) 6245 90601

Geschichte und Geschichten der islamischen Kultur, Goethes Beziehung zur Kalligraphie, die Rituale im Sufismus - Künstler, Religionsvertreter und internationale Experten auf dem Gebiet der Islamwissenschaft aus zwölf Ländern erörtern aus unterschiedlichen Perspektiven oft unbekannte spirituelle Facetten des Islams. Die Beiträge behandeln nicht nur Themen der islamischen Spiritualität und ihre Ausprägungen in Kunst und Kultur, sondern setzen sich auch mit der Wertevermittlung in der Erziehung und der (Un)Übersetzbarkeit des Gotteswortes auseinander. Die Wahrnehmung Europas der Muslime des Balkans wird explizit u. a. von Staatssekretär Markus Ederer vom Auswärtigen Amt Berlin und Sloweniens Mufti Nedžad Grabus dargestellt. Der Bogen spannt sich von der wissenschaftlichen Abhandlung bis hin zu persönlichen Erfahrungen eines „Drehenden Derwisches“ und eines „Meisters der Freien Erzählkunst“, ein Titel, der heute in Persien nur zwei bis drei Erzähler auszeichnet. Dieser Sammelband umfasst die Vorträge, die während der Disputationes im Rahmen der Ouverture spirituelle der Salzburger Festspiele 2014 gehalten wurden.

Podiumsgespräch:
Dr. Helga Rabl-Stadler
Präsidentin der Salzburger Festspiele

Dr. Erhard Busek
Präsident des Herbert-Batliner-Europainstituts


Anschließend wird der Künstler Shahid Alam für das Publikum persönliche Kalligraphien fertigen.

Download Einladung

Claudia Schmidt-Hahn (Hrsg.): Islam verstehen - Herausforderung für Europa (Disputationes 2014)

 

Termin

22.11.2017 Gisela Hormayr liest in Innsbruck (A) …weiterlesen

Ihre Vorteile: Lieferung frei Haus. Einfach auf Rechnung kaufen. Vorbestellen und jede Neuerscheinung am Erscheinungsdatum zugeschickt bekommen …mehr dazu